Warum produziert der Körper Schleim in der Nase und im Rachen wenn man erkältet ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau das! Der Körper versucht die Keime auszuscheiden. Durch das Niesen sollen sie rausgeschleudert werden und die Schnupfensuppe entsteht quasi um die Eindringlinge rauszuspülen. Ausserdem sterben noch die ganzen infizierten Zellen und teilweise die Blutkörperchen wenn man richtig krank ist, wodurch der Schleim dann dick wird...

Der Austritt von Flüssigkeit aus der Nase ist bedingt durch eine Abwehrreaktion dieser, in dem Rezeptoren angesprochen, die einen Reiz ausüben und dadurch eine vermehrte Schleimhautabsonderung in Form von Flüssigkeitssekretion verursachen. Erst ekelig wird er durch die Aufnahme von Schmutzpartikel aus der Luft oder einer Einfärbung durch vorhandene Bakterien in der Nasenhöhle.

Erst Schleim und Auswurf aus dem Rachen, Tage später erst trockener Husten - was kann das sein?

...zur Frage

Wie löst man den Schleim etc zwischen Nase und Rachen?

Hi mir hing (auch wenns eklig ist sorry) in letzter Zeit harter Schleim oder sowas zwischen Nase und Rachen?
Hat jemand eine Idee wie man das gelöst bekommt? Außer vodka in die Nase zu schütten?
Lg

...zur Frage

Was tun gegen Schleim im Hals (Rachen)?

Ich bin wieder mal erkältet und Medikamente nehme ich ab jetzt keine mehr.

...zur Frage

Mein Bruder kann wegen Schnupfen und massenhaft niesen nicht schlafen, kann ich ihm irgendwie helfen?

Also mein Zwillingsbruder hat sich leider einen Schnupfen eingefangen.

Bei ihm (und da wir gleich sind, wäre bei mir auch so, wenn ich krank wäre) ist es immer so, dass er bei nur Erkältung eigendlich keine Halsschmerzen hat und sich nur selten schlapp fühlt, die Nase noch nichtmals so zugeschwollen ist, aber läuft massenhaft Schleim raus und er muss alle paar Sekunden niesen.

Und da er andauernd niesen muss und ihm Schleim auf der Nase kommt, kann er nicht einschlafen :(

Nase spülen und alles hat er schon gemacht, aber das Problem ist ja der neu produzierte Schleim, also bringt das nix

Im Moment sitzen wir noch nebeneinander auf seinem Bett, ich tippe hier (er niest) und nebenbei schauen wir Filme, aber irgendwann würden er halt gerne schlafen.

Hat wer eine Idee, wie ich ihm helfen könnte, soll ich mich zu ihm kuscheln, damit er nicht alleine ist, soll er seine Nase nochmal spülen und weis hier wer, wie man das ständige nieses stoppen kann ?

...zur Frage

Schleim im rachen weg bekommen?

Hallo, und zwar ich bin nicht erkältet oder so, aber ich habe viel Schleim im rachen, meistens muss ich das ausspucken. Gibt es da irgendwas gegen? Gute Hausmitteln oder gute Medikamente? Danke

...zur Frage

Was hilft bei Erkältung vermutlich?

Also folgendes hatte letztes woche ne Rachentzündung und habe jetzt irgend ne komische Erkältung leider habe schnupfen, verschleimten hals, kopfweh,und wenn ich was schlucke ne komischen geschmack im hals ka warum vhl.weil mein hals sehr verachleimt is? Aber was hilft dagegen? Könnt ihr mir da weiter helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?