Warum produzieren unsere Zellen hunderttausende verschiedene Proteine, obwohl in unserem Erbgut nur 23 500 Gene vorhanden sind?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Über die Gene und damit Proteinbiosynthese können nur "einfache", aus proteinogenen Aminosäuren bestehende, Proteine aufgebaut werden. Die Proteine haben aber eine deutlich größere Vielfalt, da sie meist danach noch weiter verändert werden. Sie werden dann noch weiter "ausgbaut" mit nicht proteinogenen Aminosäuren, Kohlenhydraten, Lipiden, etc., das nennt sich "posttranslationale Modifikation".

https://de.wikipedia.org/wiki/Posttranslationale\_Modifikation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wunnewuwu 20.12.2015, 17:29

dazu kommen noch alternatives splicing und Rekombination.

LG

2

Was möchtest Du wissen?