Warum popeln kleine Kinder?(unnötige Antworten könnt ihr euch sparen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, dass das Popeln so allgemein einfach zur Natur der Menschen gehört, da trockene Popel ziemlich störend in den Nasenatemwegen ist und sie jetzt ohne Gesellschaftliche Normen, jeder sofort entfernen würde, um halt gut durch die Nase zu atmen und es einfach nicht mehr stören soll...Es kommt dann halt immer drauf an, wie das Kind das so mitgekriegt hat von den Eltern o.Ä. wie es sich ,,gehört''.

Und so sehen die das halt dieses menschliche Verhalten als normal an und nicht unhöflich.

Und das mit dem essen dieses Zeugs, naja, es ist so einfacher es los zu werden, würde ich raten. Besser essen sie es selber als alles damit vollzukleben, würd ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ganz kleinen können noch nicht durch die Nase pusten, geschweige denn ein Taschentuch benutzen. Die größen finden es einfacher und irgendwie muss ja dann der Popel vom Finger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hilft ihr Immunsystem zu stärken kinder holen vieles in den Mund damit die später besser geschützt sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlueMonster 10.02.2016, 21:26

Die sind so zwischen 10 un 12? Da müssen die nicht mehr alles in den Mund nehmen

0

Unter anderem weil es ihnen schmeckt. Ausserdem - warum nur kleine Kinder? Viele Erwachsene machen das auch, nur heimlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?