Warum pinkelt meine Katze überall hin trotz katzenklo?

11 Antworten

Es ist so das die Katze damit sagen will das das ihr rewier ist und keine andere Katze in diese Zone hin gehen soll weil sonst könnte es zu Streit führen. Und die Katze die in der Nähe des rewieres ist riecht dann und weiß "aha das ist von jemand anderem das Zuhause" und dann müsste sie automatisch gehen. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Wenn es ein nicht-kastrierter Kater ist, markiert der sein Revier. Das Problem ist aber, dass ihr alles total sauber kriegen müsst, was er jemals angepinkelt hat, sonst markiert er da unter Umständen immer wieder, selbst wenn er kastriert ist. Er geht nach dem Geruch, der viel feiner als der von uns Menschen ist.

es ist eine kazte das ist ja das Problem

0
@26Anne11

Naja dann müsst ihr natürlich genauso sorgfältig putzen. Und vielleicht es vielleicht mit einer zweiten Toilette an einer ruhigen Stelle probieren. Ja stimmt auch Weibchen markieren manchmal

0

Also unsauberkeit bei Katzen kann wirklich seehr viele Gründe haben! Es kann sein das sie das Einstreu von dem Klo nicht mag, da müsste man einfach ausprobieren welches sie bevorzugt. Oder bei mir war es so das wir eine neue katze bekommen haben und die alte ihr "revier" makieren wollte. Es können aber auch gesundheitliche Probleme sein z.B. an der Blase... Also müsste da der Tierarzt helfen! Achso und villt sollte man zuerst mal gucken ob er/sie markiert oder wirklich aufs Klo muss...

Hallo. 

Hatten auch Grad das Problem mit unserer Mieze. Waren zum TA wegen blasenemtzündung etc.... War alles okay. 

Was uns nach  dem TA aufgefallen ist... sie macht das erst seit dem wir wieder arbeiten sind. (Babyjahr und Krankheit)

Also eine kastrierte Katze aus dem Tierheim mit zu geholt und schon War es zuende...sie fühlte sich einfach nur alleine und aus Protest hat sie überall hingepinkelt

Was sagt denn der Tierarzt?

Sind organische Ursachen (Blasenentzündung) ausgeschlossen? Falls die Katze Schmerzen beim Pinkeln hat, verbindet sie die Schmerzen mit dem Katzenklo und sucht sich andere Stellen.

Mit acht Monaten hätte sie bereits seit ca. drei Monaten kastriert sein sollen. Markierverhalten kommt somit ebenfalls in Frage.

Außerdem habt Ihr mindestens ein Katzenklo zu wenig: Katzen setzen Kot und Urin bevorzugt getrennt ab und machen nicht gerne in die Hingerlassenschaften einer anderen Katze. Die Faustregel lautet daher: ein Klo mehr, als Katzen im Haushalt leben, die Klos dürfen nicht nebeneinander stehen (wir haben fünf Klos bei zwei Katzen).

Auch gut möglich: die Katze ist Einzelkatze und die Unsauberkeit ist eine Folge dieser nicht artgerechten Haltung.

sehr gute Antwort!

2

Was möchtest Du wissen?