Warum pinkelt meine Katze überall hin trotz katzenklo?

10 Antworten

Was sagt denn der Tierarzt?

Sind organische Ursachen (Blasenentzündung) ausgeschlossen? Falls die Katze Schmerzen beim Pinkeln hat, verbindet sie die Schmerzen mit dem Katzenklo und sucht sich andere Stellen.

Mit acht Monaten hätte sie bereits seit ca. drei Monaten kastriert sein sollen. Markierverhalten kommt somit ebenfalls in Frage.

Außerdem habt Ihr mindestens ein Katzenklo zu wenig: Katzen setzen Kot und Urin bevorzugt getrennt ab und machen nicht gerne in die Hingerlassenschaften einer anderen Katze. Die Faustregel lautet daher: ein Klo mehr, als Katzen im Haushalt leben, die Klos dürfen nicht nebeneinander stehen (wir haben fünf Klos bei zwei Katzen).

Auch gut möglich: die Katze ist Einzelkatze und die Unsauberkeit ist eine Folge dieser nicht artgerechten Haltung.

sehr gute Antwort!

2

ja kann an der kastra liegen. auch katzenfrauen markieren. ist sie schon rollig? wieso ist sie mit 8 monaten eig unkastriert, das hätt so vor 2 bis 3 monaten passieren sollen

hat sie mind 2 klos, nicht nebeneinander, keine hauben, saubergehalten?

war sie je sauber und wenn ja, gabs nen stressfaktor in ihrem leben als das anfing?

wurd ne urinprobe untersucht um ne blasenproblematik auszuschließen?

gibt es katzengesellscahft? katzen sind eig keine einzelgänger

siehst du konstanten in der unsauberkeit? zb immer wenn ein bestimtmes ereignis auftritt

hat sie feste orte wo sie hinmacht und wenn ja, was passiert wenn man ihr dort ein klo hinstellt?

katzen sind nicht aus bösartigkeit oder trotz unsauber. eine katze die weiß wie man richtig aufs klo geht und es nicht macht hat ein großes problem, körperlich oder seelisch. behebt man das problem ist die katze glücklich und wieder sauber

ein DH für einen wiedermal erstklassigen Beitrag von Dir

0

Zweites Katzenklo ist wichtig, wenn Ihr nur eine Katze habt. Margotier und palusa haben ja schon  gute Beiträge geschrieben, wie alle anderen auch.

Wenn Eure Katze eine Einzelkatze ist, kanns natürlich auch sein, dass dem Tier langweilig ist. Katzen sind keine Einzelgänger, speziell, wenn sie reine Wohnungskatzen sind. Eine zweite Katze ist kaum mehr Aufwand, und das Tier wird es Euch danken.

LiGrü

Vielleicht ist irgend was in der Umgebung was sie stört. Mal alles genau überprüfen. Evtl. auch das Katzenklo mal wo anders hinstellen

Wenn es ein nicht-kastrierter Kater ist, markiert der sein Revier. Das Problem ist aber, dass ihr alles total sauber kriegen müsst, was er jemals angepinkelt hat, sonst markiert er da unter Umständen immer wieder, selbst wenn er kastriert ist. Er geht nach dem Geruch, der viel feiner als der von uns Menschen ist.

es ist eine kazte das ist ja das Problem

0
@26Anne11

Naja dann müsst ihr natürlich genauso sorgfältig putzen. Und vielleicht es vielleicht mit einer zweiten Toilette an einer ruhigen Stelle probieren. Ja stimmt auch Weibchen markieren manchmal

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?