Warum pinkel ich mir (fast) in die Hose?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke das ist der instinkt, der dich "beschützen" will. Jeder Mensch ist was das angeht anders geschrickt, es kann also gut möglich sein, dass deine Freunde nicht so viel angst haben. Und jetzt mal im ernst, ich hätte an deiner Stelle auch so paranoide sachen gemacht ^^

LG Runnerp3

Also manche reagieren anders als andere..mir kann der Film nichts ^^.. und ich konnt danach ganz normal gemütlich aufs klo. Aber naja ich denk mal da der Film so abstrackt ist,wären da jetzt Monster what ever hättest du diese gefühle nicht,da du aber nicht so ganz sieht was passiert und es meist ein schlaf zimmer ist was gefilmt wird,ist das eine häusliche und gewohnt umgebung und dein gehirn denk halt da kann doch was dran sein.

also in die hose pinkeln ist etwas hart, aber ein flaues gefühl zu haben ist normal und vom film auch gewollt, denn wenn er einen nicht bewegt bzw mitreist ist er nicht spannend.

weil du ein fisch bist,die lieben feuchtigkeit....nee,ich hab keine ahnung warum du nicht rechtzeitig aufs klo gehst.

fisch12 01.11.2012, 00:17

Das mit dem in die Hose pinkeln war nicht wörtlich zu nehmen, es war eine Übertreibung ^^

0

Was möchtest Du wissen?