Warum passiert das was ich träume?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Traum verarbeitet die Seele das Tagesgeschehen und die Gedanken. Das muss nicht immer sofort sinnvoll sein. Stell Dir einen Shaker vor, kipp dort Deine ganzen täglichen Gedanken rein und schüttel gut durch. Dann haste alles gemischt und was herauskommt, kann eine Überraschung sein. Ob mit tieferem Sinn oder net. So funktioniert das nunmal. Nimm net alles so ernst. Vielleicht hast Du einfach nur eine ausgeprägte Fantasie!

Ich glaube das habe ich schon mal irgendwo hier in gutefragen geschrieben:Eines Nachts wachte ich auf und wollte ins Bad. Ich stand also vom Bett auf und lief gemütlich zum Bad, als ich plötzlich gegen meinen Willen wie verrückt im Handstand zu Bad rannte ... und dann wachte ich auf aus diesem Alptraum, die Bettdecke hatte ich weit weg von mir an das andere Ende des Zimmers geworden und mir war total kalt. In dieser Nacht hatte es angefangen zu schneien, das erste mal im jenen Jahr und es fiel viel mehr Schnee als in allen 20 Jahren zuvor. Ich bekomme Alpträume jedesmal wenn der erste Schnee fällt und dann sind diese richtig heftig und intensiv.

Vielleicht hast du sogar diesen Traum nur in der kurzen Zeit des Falls vom Bett gehabt. Im Traum scheint die Zeit viel langsamer zu laufen.

Und aus dem Bett bin ich nie gefallen, allerdings habe ich manchmal dieses Gefühl als ob ich fallen würde und es fühlt sich an als ob ich beim aufwachen auf der Matratze lande. Aber ich glaube das ist normal wenn man zu müde ins Bett geht.

LutscherMR 15.06.2011, 23:49

genau das kenne ich auch. Jedenfalls mit dem Fallen. Ab besten isses wenn du selbst merkst das du träumst ^^. Ich springe dann immer aus dem Fenster. Du musst dir immer vorstellen was habe ich heute morgen gemacht um zu erfahren ob du träumst. Klappt bei mir wenn ich im Traum etwas "denken" kann.

Hast du den Film Inception schonmal gesehen?

0
Melanie19880203 16.06.2011, 07:21
@LutscherMR

Ja. Die Ideen im Film Inception sind aber wirklich nicht neu. Darin ist die tibetische Vorstellung eingebaut, dass alle Menschen nur träumen und eines Tages aufwachen werden. Die Mönche schließen einen Pakt, dass wenn einer von ihnen einmal tatsächlich aufwachen sollte er dann die Pflicht hat alle anderen aufzuwecken. So eine ähnlich Idee war auch im Film Matrix eingebaut.

In den 80er Jahren war ein Vorreiter für so eine Art von Filmen "Dreamscape", hast du den schon gesehen?

0

lol* - da ist Deine Seele aber schnell wieder in den Körper gefahren - wahrscheinlich wurde es ihr zu heiss auf ihrer nächtlichen Reise und durch den Ruck biste aus dem Bett gefallen...................;-)))

Was möchtest Du wissen?