Warum passiert das mit mir... Was habe ich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manchmal ergibt es sich, dass sich während einer Therapie die Situation sich erstmal verschlimmert. Das Gespräch und die Arbeit an Themen, die belastend sind, wühlen einen auf.
Nach der Verschlimmerung folgt aber langfristig eine Verbesserung.
Also hab Geduld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn diese schlaflosen Nächte, oder wenn man immer so oft aufwacht... Hab deshalb auch seit einiger Zeit Augenringe as fu**... Immer diese 10000 Gedanken..

Warum das so bei dem Therapeuten so gewesen ist, keine Ahnung. Vielleicht realisierst du , dass iwas nicht (mit dir) stimmt oder du siehst die Welt wie sie wirklich ist.. Ich kann dir leider nicht in dein Kopf schauen.

Kennst du das, wenn du Freunde hast, aber du nicht wirklich mit ihnen über alles reden kannst?

Sorry das ich dir nicht wirklich helfen konnte.. Wenn ichs wüsste wäre ich selbst nicht down.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?