warum olympia wenns doch wm gibt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Olympia ist wohl DAS Sportevent, das jeder auf der Welt kennt, weil es eben sportübergreifend ist und somit die verschiedensten Sportarten miteinander vereint werden. Somit treffen dort Schwimmer auf Boxer und Fussballer auf Turner. Auch für die Sportler ist es etwas ganz besonderes ein Teil der Olympiamannschaft zu sein, die eben nicht nur aus Vertretern der eigenen Sportart besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil es Olympia länger gibt als irgendwelche WM's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum EM, wenn es WM gibt?

Ich drehe deine Frage mal um: warum WM, wenn es doch Olympia gibt? Olympia gibt es länger als die allermeisten WMs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olympia steht über den WM's. Bei der Olympia steht der olympischen Gedanke im Vordergrund, nicht der Titel, das Siegen oder die Medaillen, ausserdem hat man bei einem Sieg einen Prestige den man sonst nicht hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?