Warum nutzt er mich so aus, bitte hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du sagst es selbst: "Er weiß, dass ich ihm nichts ausschlagen kann" und deshalb nutzt er dich auch weiterhin aus, das wird auch solange weitergehen, bis du selbst nicht mehr mitmachst. Bei manchen Freundschaften kommt man irgendwann an den Punkt, dass der Kontakt einem mehr guttut. Da hilft nur eins: Spich mit ihm und sage ihm deutlich, dass er solche Dinge künftig alleine machen soll. Was tut er eigentlich für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emmabb 14.11.2016, 17:53

Naja nichts aber wie soll ich ihm denn das sagen?

0
BarbaraAndree 15.11.2016, 09:06
@Emmabb

NEIN sagen, wenn er dir wieder "Aufträge" gibt. Solche "Freunde" suchen sich immer diejenigen aus, die am ehesten bereit sind, ihnen ihre Wünsche zu erfüllen. Wenn sie keinen Erfolg mehr haben, wird sich eine Neue ausgesucht.

0

Er weiß das ich ihm nichts ausschlagen kann

Also, was sollte dir deine eigene Feststellung sagen? Es gehören generell 2 dazu..einer der ausnutzt und ein anderer, der sich ausnutzen läßt!!

Das Wort NEIN ist dir aber sicher ein Begriff? Dann wende es an!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emmabb 14.11.2016, 17:54

Türlich ist das ein Begriff aber ich kann ihn nicht anwenden

0
amdros 14.11.2016, 18:28
@Emmabb

Weshalb nicht? Bist du ihm hörig?

Dann darfst du dich aber auch nicht beschweren und ich denke, dann würde es dir mit jedem anderen Mann auch so ergehen!

6
Emmabb 15.11.2016, 06:34
@amdros

Naja bei mir ist das Problem das ich ihn nicht enttäuschen möchte sprich nicht nein sagen möchte

0
amdros 15.11.2016, 10:33
@Emmabb

sprich nicht nein sagen möchte

..tu dir bitte selbst einen Gefallen und stelle deine Einstellung in dem Punkt um!

Wenn du weiterhin so handelst, könnte es dir, wie schon geschrieben, mit jedem anderen Mann auch passieren, daß du generell untergebuttert wirst, wenn es erkannt wird.

Du solltest unterscheiden lernen, wann du deinen Standpunkt durchsetzen solltest oder aber auch mal nachgeben kannst.

Du mußt/solltest es lernen, sonst hast du generell ein Problem aber.. glücklich werden möchtest du in einer Beziehung doch sicher auch!?

2

Ich schätze du solltest ihn ganz schnell vergessen xD wenn er dich nur benutzt kann das 1. Eh nichts werden und 2. Hast du sowas auch nicht nötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

''Aber wieso nutzt er mich so aus?''

Weil du ihn läßt.

''Und vorallem was kann ich dagegen tun?!?''

Erledige nicht seinen Kram.

Wenn er dich nur dafür hernimmt, für ihn Sachen zu erledigen dann such dir schleunigst einen anderen zum Hinterherschwärmen. Er hat kein Interesse an dir als Mensch.

So einfach.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es nicht machen, denkst du wir machen und damit Mühe, wenn es doch wer anders macht ?:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?