Warum nutzen Diplomaten ihre Immunität aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß, welches Video du meinst und ich finde der Fahrer in dem Wagen hat alles richtig gemacht.

1. Es wurde Niemand dabei verletzt.

2. Als Diplomat vertritt er eine Nation, regelt Staatsangelegenheiten und ist dementsprechend wichtig für die Zusammenarbeit ganzer Länder. Von einer Horde Wahnsinniger sollte man sich dann nicht aufhalten lassen.

Die Ziele, die von den "Demonstranten" verfolgt wurden waren nicht politisch motiviert.

Es gibt um Zerstörung und um Chaos und gerade mit dem Hintergrund, dass "Luxuskarossen" gezielt angegriffen wurden und zerstört wurden haben die Insassen des Audis versucht aus einer brenzligen Situation heraus zu kommen.

Wer sagt denn, dass besagte Insassen in dem Moment, als sie auf die "Straßensperre" getroffen sind nicht Angst davor hatten, dass die Gewalt auf sie umschlägt und Angst um sich selbst hatten? Wenn ein besoffener aus dem Pulk nen Molotovcocktail auf den Wagen schmeißt und du sitzt drin, dann wirds unangenehm.

- Es klingt zwar realitätsfern, aber: Als Diplomat könntest du auch gezielt ins Visier geraten, da du ja wie gesagt eine ganze Nation vertrittst. Russland-, oder Türkeifeindliche Gruppen könnten eine Stadt im Chaos ausnutzen und den Diplomaten angreifen. (So realitätsfern klingt es eigentlich doch nicht, wenn man mal bedenkt, dass sogar der Mannschaftsbus des BVB mit einer Bombe von einem Irren angegriffen wurde.)

3. Wer vergibt das Recht auf den Straßen rumzurennen und Autos an zu halten? Jemand, der "skrupellos" genug ist um sowas zu machen und nur darauf aus ist Stress zu machen und zu zerstören geht in der Gruppe vielleicht noch weiter. Dann sollte er sich aber auch nicht darüber wundern, wenn er dann eventuelle Konsequenzen tragen muss, wenn sich die ausgesuchten Opfer dann wehren.

Würdest du dich auf die Straße stellen und Autos anhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fiinn34 12.07.2017, 18:10

Ich würde mich zu solch einer Zeit gar nicht erst in Hamburg blicken lassen (Antwort auf deine letzte Frage).

Das die sich da vors Auto stellen, finde ich auch nicht in Ordnung, aber mit Vollgas dadurch zu fahren, finde ich auch schon echt krass.

0

So wie auf dem Video zu sehen ist, wollte er ja umkehren als er nicht durchgelassen wurde. sogar das wurde ihm verwährt.

Ohne partei zu ergreifen.

Er hat dann panik bekommen und ist einfach auf Gas ohne menschenleben in gefahr gebracht zu haben.

Nur die Polizei ist berechtigt Strassen zu sperren!

Auch wenn es nicht die feine Art war wegzufahren, anstatt sich über das zerstörte Fahrrad aufzuregen, frage Dich mal was mit den ganzen Ausgebrannten Autos werden soll, und ausgeplünderten Geschäften, sogar Menschenleben wurden dabei in Kauf genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nutzen das nicht aus, sie wird ihnen gewährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Charakterlich schwach.Frage mich wie können solche Menschen Ihr Land Vertreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum rauchen und trinken Menschen, obwohl sie wissen, dass es schlecht ist?

Weil sie es können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wippich 12.07.2017, 16:51

Da schädigt man sich selbst.Aber so sein Land.

0

Naja, aber einfach Vollgas geben, obwohl da Menschen stehen, ist schon ein wenig übertrieben... (Habe den Link noch einmal rausgekramt: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?