Warum nimmt man Wasser zum Reinigen?

3 Antworten

Wasser kann unglaublich viel binden!

Zudem ist Wasser in Verbindung mit Tensiden (Spülmittel, Seife) ein nahezu unschlagbares Mittel um Schmutz davonzutragen.

Chemisch gesehen ist Wasser ja auch sehr einzigartig, da Wasser aus 2 Gaßen besteht: Wasserstoff und Sauerstoff.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gebäudereiniger Geselle und werdender -Meister

Wasser ist polar, dh es kann mit anderen polaren Stoffen in Lösung gehen. Es kann viele Salze lösen. Wasser kann zB in Verbindung mit Tensiden auch lipophile Verunreinigungen entfernen.

Wasser ist eine Flüssigkeit und weicht Sachen auf wie z.B. Essensreste, nachher/grundsätzlich spült es diese Sachen weg. D.h. Partikel werden in Wasser gelöst?

Was möchtest Du wissen?