Warum nimmt man dort in Büchern Präsens?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi

Wenn ich das recht im Kopf habe, dann wechselt die Form je nachdem, ob gerade die Geschichte an sich erzählt wird (also was irgendwelche Personen gerade machen, denken, sehen wie auch immer), oder ob die Charaktere sich gerade miteinander unterhalten.

So kann eine Geschichte z.B. grundsätzlich in der Vergangenheitsform geschrieben sein, aber wenn man die Charaktere selber "sprechen" läßt, ist es natürlich deren Gegenwart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?