Warum nimmt die Bindungsenergie bei sehr großen Kernen wieder ab?

2 Antworten

Von Experte Ralph1952 bestätigt

Die Kernkräfte sind sehr kurzreichweitig, deswegen "fühlen" Nukleonen, die in einem großen Kern zu weit weg sind, sich gar nicht mehr.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik

das, plus die tatsache dass die protonen im kern sich durch die elektromagnetische kraft sehr wohl alle spüren, und zwar abstoßend.

0

Was möchtest Du wissen?