Warum nicht jedesmal die "Pille danach"?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die "Pille Danach" hat mit der Antibabypille nichts zu tun. Sie ist viel höher und stärker dosiert. Im Prinzip wäre es so, als ob die Hormone, die sonst über einen Monat verteilt werden, auf einen Schlag eingenommen werden. Und das verursacht meist Nebenwirkungen und kann den kompletten Hormonhaushalt auf einige Monate hinaus völlig durcheinander bringen. Die Pille Danach ist also nicht sonderlich gesund und eben nur als NOTFALLmedikament geeignet.

Die Pille danach ist hormontechnisch noch viel höher dosiert. Sie ist fast wie eine Abtreibung, kann von schmierbluten bis zu schlimmen Komplikationen führen! Außerdem kann/soll man sie max. einmal pro Zyklus nehmen, wegen der Risiken!

Wenn du keine Hormone nehmen willst, lass dich von deinem Frauenarzt beraten! Du kannst Kondome verwenden, oder auch eine Kupferkette (gynefix)... Es gibt genug homonfreie Möglichkeiten! ;-)

Nächste interessante Frage

Erste Einnahme der Pille - erster Tag der Periode - wann Einnahme?

Die Pille danach ist kein Verhütungsmittel sondern eine gewaltige Chemiebombe und nur für Notfälle gedacht.

Wenn du solche Fragen stellst, solltest du von Sex die Finger lassen O_o tut mir leid, aber gehts noch etwas dümmer? Immer wenn man denkt, schlimmer kanns nicht kommen...

Die Pille danach ist eine Hormonbombe, nach deren Einnahme es dir gar nicht gut geht. Das ist unglaublicher Stress für den Körper. Abgesehen davon kannst du beim Sex nicht nur schwanger werden, und gegen Krankheiten helfen weder die Pille noch die Pille danach.

Besser fragen als dumm bleiben, insofern muss man froh sein, wenn jemand VORHER fragt :)

0
@Pirkko

DAS ist ein Argument. Muss ich zugeben. Jedoch könnte der betreffende ja zuerst einmal googeln ;D

0

Die Pille danach kostet schon so um die 20 euro glaub ich mal .. dann kannst du doch gleich normal für 3 monate für 25 euro oder so verhüten ist doch viel günstiger :)

schade, das immer schon nach wenigen Minuten die beste Antwort bewertet wird, denn dann hat man schon keine Lust mehr überhaupt eine ausführliche Antwort zu schreiben, weil man eh zu spät ist! Wenn dir was gefällt, kannst du doch erstmal DH! anklicken. Die beste Antwort bewertet man erst nach 24 Std., so haben auch experten, die jetzt gerade nicht online sind die Chance dir eine ausführliche Antwort zu geben! Schade!

Ja, hast Du. Die PilleDanach ist eine Hormonbombe und als Notfallmedikament gedacht, keine Standardverhütung, weil sie viel zu sehr in den Hormonhaushalt eingreift.

Soweit ich weiß ist die Pille Danach mit einigen Nebenwirkungen behaftet...

Mach das mal, dann weißt du warum! Ist nicht schön...

sorry, bin ein junge :)

0
@wer1234

Die Pille danach ist eine Hormonbombe, die eine befruchtete Eizelle abtreibt. Ist nicht schön... Das hast du ganz falsch verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?