Warum nicht eine große Stromtrasse anstatt mehrerer kleiner Stromtrassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jede Trasse führt irgendwann mal woanders hin...

Alles über eine Trasse führen würde bedeuten dass wesentlich mehr Schaltwerke ( Verteiler) benötigt würden. So wird über wenigere Schaltwerke/Lastverteiler geführt.

Zudem ist zu beachten dass unterschiedliche Spannungen geführt werden. Um starke Verluste in der Übertragung zu vermeiden ist die Spannung so hoch wie möglich gehalten. Es gibt Mittelspannung, Hochspannung und Höchstspannung. Der Bereich variiert zwischen 10kv und 1000kv. 

Je weiter transportiert werden soll, desto höher ist im Normalfall die Spannung. Somit müssten die kürzeren Strecken, die dann abzweigen von einer großen Trasse, wieder jedesmal transformiert werden. Dann müssten mehr Umspannwerke gebaut werden.

Wenn Du mal googlest und Dir ein grosses Umspannwerk anschaust wirst Du merken dass die auch ziemlich platzaufwendig sind... Auch wartungsintensiver als eine Freileitung die da mehr steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m4rvin
05.10.2016, 12:16

Vielen Dank. Das hat meine Frage beantwortet.

1

Je größer die Strommasten sind, desto mehr Material brauchen sie, und desto aufwendiger ist der Bau. Vielleicht ist das ein Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?