Warum nerven Mücken immer nur nachts anstatt tagsüber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil die meisten Nachts schlafen.

Es gibt viele verschiedene Mückenarten. Manche sind tagaktiv (z. B. Überschwemmungsmücken), manche dämmerungsaktiv (Hausmücken) oder nachtaktiv.-,

Während ihrer aktiven Zeit stechen sie eben auch.

Schlafen hat viel mit sich nicht bewegen zu tun.

Im Schlaf bist Du den Mücken ausgesetzt, ausgeliefert.

Deswegen bevorzugen Insekten und Maden gerne Leichen, weil die sich nicht wehren.

Was möchtest Du wissen?