Warum nennt man Trinkhalme auch Strohhalme?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

früher wurde Stroh benutzt

http://de.wikipedia.org/wiki/Strohhalm Strohhalm bezeichnet:

einen einzelnen trockenen Getreidehalm einen Trinkhalm Siehe auch:

Wiktionary: Strohhalm – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

0

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Stroh und Halm; vor Erfindung der Kunststoffe benutzte

0

Weil sie früher aus Stroh gemacht wurden, in der Zeit als es noch keinen geeigneten Kunststoff dafür gab. Es gibt sie aber immer noch. Nur meistens wird heute nur noch damit gebastelt; z.B. Strohsterne zu Weihnachten.

Vor vielen Jahren waren die Trinkhalme tatsächlich aus Stroh, aber ich glaube so ca. 30 Jahre gibt es die nicht mehr.

Weil das früher tatsächlich aus Stroh hergestellte Halme waren.

sind aus stroh gewesen

Was möchtest Du wissen?