warum nennt man einen wägesatz nicht ein gewichts satz?

2 Antworten

Ein Wägesatz ist eine Anzahl von abgestuften Massestücken, die landläufig aber Gewichtsstücke genannt werden.
Ihr Gewicht ist aber nur die Folge der Gravitationskraft der Erde. Die Stücke des Wägesatzes haben z.B. auf dem Mond ganz andere Gewichte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Balkenwaage

Weil es nix mit Gewicht zu tun hat.

Was möchtest Du wissen?