Warum nennen wir unseren Mond nur "Mond"?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

nein 66%
Ist mir egal. 16%
ja, nämlich.... 16%

5 Antworten

nein

Unsere Erde heißt ja auch nicht Heinz-Rüdiger...

Da wir nur EINEN Mond haben, muss man diesen ja auch nicht von irgendwelchen anderen seiner Art unterscheiden.

"Der Mond" ist für uns Erdlinge ja eine feste Instanz,  so wie "die Sonne" oder "der Papst".

Würde ich also nicht befürworten.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Unser Mond hat bereits einen Namen, er heißt: MOND.

Allres andere sind Monde .... wenn man von DEM MOND spricht, dann ist immer unser Mond gemeint. Denn dieser ist schon seit Jahrtausenden bekannt und eben unter dem Namen Mond.

Als dann mit den ersten Teleskopen weitere Trabanten entdeckt wurden, die um andere Planeten kreisenh, wurden diese wissenschaftlich Trabanten genannt und umgangssprachlich eben Monde um darzulegen, dass das Gebilde sind, die sich ähnlich wie unser MOND verhalten.

Deshalb hat der Begriff Mond heute zwei Bedeutungen:

a) pauschale Bezeichnung für Trabanten, die um Planeten kreisen.

und

b) der Name für unseren ganz speziellen Mond, also dem MOND.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Unser Mond ist wie jeder andere Mond ein Trabant seines Planeten. Daher heißt unser Trabant Mond und alle anderen Trabanten haben eben ihre eigenen Namen.

Einer der Monde des Jupiters heißt Europa. Da kann man auch fragen ob sich der keinen eigenen Namen leisten kann als jenen unseres Kontinenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ist mir egal.

Der Mond ist eben mal nur ein Mond, es gibt keine Besonderheiten, die einen eigenen Namen rechtfertigen würden. Das hat aber für dich den Vorteil, dass du ihm einen ganz persönlichen Spitznamen geben kannst. Das sollte dann aber unter euch bleiben, dir und dem Mond.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja, nämlich....

Hakushimarumi

Spaß bei Seite:

Das Wort kommt aus dem Altgermanischen. Aus dem Wortstamm Mo = Fortschreiten, Wanderer.

"Der am Himmel wandernde"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?