Warum nennen manche ihre Tochter Charlotte wenn das Zwiebel heißt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Charlotte heißt weibliches Karlchen. Es gibt Schalotten-Zwiebeln die aber mit der Namensherkunft Charlotte nichts zu tun hat.


Französisch eschalot heißen auf deutsch Schalotten und haben mit Charlotte nichts zu tun. Merke: Rechtschreibung und eine deutliche Aussprache helfen, die Welt besser zu verstehen.

Auf welcher Grundlage basiert denn diese Übersetzung bitte? Auf dem Google Translator?

Die Zwiebel wird anders geschrieben und anders ausgesprochen. Hör mal genau hin.

Chalotte ist eine Zwiebelart auf französisch
Charlotte ist eine gestürzte Süßspeise aus Löffelbiskuit, Früchten und Creme

klingt doch schon viel besser,nach einem Dessert benannt zu sein, oder?

charlotte ist eine weibliche form von charles - karl

die zwiebel, speisen, etc wurden nach dem namen benannt, nicht umgekehrt... so wie Merzedes nach einem jungen mädchen namens Merzedes genannt wurde...

Hallo

Ich denke du meinst mit der Zwiebel die Schalotte .Eine Zwiebel mit Namen Charlotte ist mir nicht geläufig bekannt.

N.G.

Das ''r'' macht den Unterschied! 

Hopsfrosch 06.08.2015, 23:43

Ja, und auch das "Sch"...   :-)

0

warum ist die Banane krumm, blöde Frage die kleine Prinzessin heißt auch Charlotte obwohl es anders ausgesprochen wird

Charlotte (v. althochdt. karal „der Tüchtige“, „der Freie“; „weibliches Karlchen“, „kleine Tüchtige“), nicht "Zwiebel" .

es gibt auch kartoffeln die charlotte heissen.

Charlotte ist ein schöner Name

In welcher Übersetzung findest du das ?

Was möchtest Du wissen?