Warum nehmen Vitamin B12 Spritzen auch gesunde Menschen ohne Vitamin Mangel?

5 Antworten

Hallo, das habe ich noch nicht gehört, und es wäre auch nicht sinnvoll. Zur allgemeinen Vorbeugung kann man vielleicht als gesunder Mensch Vitamin B12 einnehmen (möglichst in Verbindung mit ánderen B-Vitaminen), aber Vitamin B12-Spritzen sind für Gesunde nicht empfehlenswert.

Insbesondere der Vitamin B-Mangel (Vitamin B1, B6 und B12) kann allein durch die Nahrungsaufnahme nicht ausgeglichen werden. Selbst die zusätzliche Einnahme von B-Vitaminen in Tablettenform kann vom Körper nicht optimal genutzt werden.

Aufbauspritzen mit allen B-Vitaminen werden direkt in den Muskel am Beckenkamm gespritzt und führen oft schon innerhalb kürzester Zeit zu einer besseren nervlichen Belastbarkeit und die normale Arbeitsfähigkeit kann bald wieder erreicht werden. Mehr dazu auf der beigefügten Seite.

http://www.praxis-dr-grill.de/spektrum/igelleistungen/aufbauspritzen/index.html

Die Frage lautet aber:

ohne Vitamin Mangel?

1
@Auskunft

Vitamin B12-Spritzen ohne Mangel sind genauso unnötig wie ein Kropf - auch wenn sie manchmal trotzdem verabreicht werden.

2

Jeder kann und soll ab und zu ein wenig Vitamin B12 in laufe der Jahre zu sich nehmen..es schadet nicht..ist gut für die Nerven und Muskeln..lg Sky..

Das tut man automatisch, wenn man sich nicht einseitig ernährt.

1
@Auskunft

Das weiß ich auch...doch ab und zu einen Schuss B12 ist nie verkehrt. Und wer ernährt sich heute denn noch vorbildlich?die wenigsten..ich gehöre allerdings zu den guten:))Brauche es auch für meine Knochen..lg Sky..

0

Was möchtest Du wissen?