Warum nehmen so viele Leute keine Rücksicht?

7 Antworten

weil sie keine lust drauf haben. sie nehmen sich alles was sie wollen und sagen das was sie wollen ohne auf andere rücksicht zu nehmen.

sie sagen:"die welt ist halt so. alle sind arschlöcher." das ist einer ihrer lieblingsausreden

die wahrheit ist dass sie es nicht können und auch nicht lernen wollen. ja man muss jemanden zeigen wie man empathie gegenüber anderen zeigen kann. das wird von manchen eltern nicht gelernt. viel lieber zeigen sie ihren kindern irgendwas was sie nie brauchen werden bzw noch gar nicht können müssen. das kind muss ja unbedingt vor allen anderen lesen können oder das kind muss unbedingt mandarin lernen obwohl die eltern diese sprache selbst nicht beherrschen. (ja das habe ich erlebt dass eltern so einen mist machen)

als ich im kindergarten mehrere praktika gemacht habe habe ich das oft gesehen. das waren dann die kinder die ständig ausflippen mussten und nicht mit den anderen richtig umgehen konnten.

okay das sind kinder. aber wenn man als erwachsener nicht etwas ändert dann ist das echt traurig

lass dich von solchen leuten nicht stoppen. bleib so wie du bist. helfe wo du nur helfen kannst. du wirst sehr wertvolle dinge erleben, die man mit geld nicht bezahlen kann. ein kumpel von mir hat mal in einem flüchtlingslager gearbeitet. er hat den kindern mal obst mitgenommen und etwas süßes. die kinder haben angefangen zu weinen vor dankbarkeit. das ist wahrer reichtum! :D

1

Der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du!

Es braucht einen gesunden Egoismus!

Nur wenn es dir gut geht, kannst du großzügig und gütig zu anderen sein.

Du solltest andere Gefühle nicht über deine stellen.

Und wie gehe ich damit um, wenn ich die Gefühle eines Menschen verletzt habe, meine zwar auch verletzt waren, ich mich aber besser und glücklicher fühlen würde, wenn ich es irgendwie wieder gut mache und Rücksicht nehme?

0
@nachdenklichxx

Quälen dich Schuldgefühle? oder treibt dich die Hoffnung an, sie durch eine Entschuldigung zurückzugewinnen?

Du wirst akzeptieren müssen, dass es Menschen gibt, die nicht verzeihen und auch keine Entschuldigung annehmen wollen oder können.

Eine Trennung ist manchmal besser durch einen harten cut.

The last cut is the deepest.

0
@nachdenklichxx

Solange du noch Hoffnung hegst... und damit lebendig hältst, solange wirst du leiden. Dein Streben nach Aussprache, Anhörung, Versöhnung ist auffällig. Das negieren und akzeptieren der Realität ist auffällig.

Möglicherweise willst du nicht erwachsen werden und du willst weiter das Opfer sein. Deine Entscheidung!

0

Was dich ausmacht ist, dass du ein (zu) großes Herz hast. Denn du nimmst Rücksicht, obwohl du selbst das Gegenteil erfährst.

Und dass viele Menschen keine Rücksicht nehmen liegt am Egoismus dieser Leute.

Weil menschen verschieden sind leider macht uns das aus das stört mich auch. Aber leider muss es so sein...

Sie haben es vermutlich nie gelernt. Man wünscht sich oft das andere mitdenken oder auch Mal was zurück geben aber wenn sie es nicht anders können, ärgert man sich umsonst.

Was möchtest Du wissen?