Warum nehmen nicht alle Geschäfte in Deutschland die Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Margen, die die Kreditkartenfirmen von den Geschäften für die Akzeptanz ihrer Karten verlangen betragen bis zu 4% des Umsatzes. In manchen Geschäftszweigen frisst dies ganz schnell den geringen Gewinn am Produkt auf, sodass sich die Geschäfte dies schlicht nicht leisten können.

Es liegt neben den Kosten auch noch am Risiko und an den Zahlungszeiten. Kreditkarten werden anders gebucht als EC Karten. Das Risiko ist bei Kreditkarten meistens höher.

Wegen der Gebühren, die auch das Unternhemen zahlen muss. Außerdem kann sich jedes Unternehmen selbst entscheiden, ob es Karten akzeptiert oder nicht. Auch in Deutschland gibt es genug Geschäfte die nur EC-Card aber keine Kreditkarten akzeptieren.

jau, das ist so ne sache mit kreditkarten...wenn leute kleine beträge zahlen, ist das nicht so witzig:(

im ausland scheint dies wohl aber ekin problem zu sein, da wird sie fast überall angenommen...zumindest da, wo touristen sind.

hier mal ein kleiner beitrag über die kreditkarte im ausland:

http://www.hipnautik.com/blog/kreditkarten-das-passende-zahlungsmittel-im-ausland.html

Weil die Kreditkartenfirmen zu hohe Gebühren verlangen.

weil jedesmal bei einer Kartenzahlung, die Kollegen von Credit-Cards mit abkassieren

Weil wir in Deutschland die EC-Karte haben!

weil es Geld kostet

Was möchtest Du wissen?