Warum nehmen meine Kaninchen kein anderes Frischfutter als Möhren und Äpfel an?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zum einen muss man das auch mal ne Weile probieren. Manches haben meine zuerst auch nicht angerührt, fressens aber mittlerweile. Wenn sie was neues kriegen, dann geb ich ihnen das zuerst in die Futterschüssel, danach geb ich ihnen das übliche.

Salat kann gut gegeben: Chinakohl und Chicoree sind besonders verträglich. Danaben kann Eisbergsalat, Eichblattsalat, Lollo Rosso, Endivien, Feldsalat und Frisse täglich gegeben werden. Fenchel und Pastinaken kannst du versuchen. Totmate kannst du in geringen Mengen auch geben. Wenn sie zur Aufgasung neigen, dann kannst du auch Knollenselerie anbieten.

Alle Küchenkräuter werden auch gern gefressen. Vor allem Petersilie und Basilikum kann man ja im Moment gut kaufen, die können auch gegeben werden.

Ansonsten schau mal unter http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-ernaehrung.html nach.

Alles was du neu gibst, musst du in kleinen Mengen erstmal anbieten, wegen Durchfall und Blähungen. Wenn sie es vertragen, kannst du ruhig etwas mehr geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paprika und vor allem Sellerie sind sehr, sehr geschmacksintensiv, das mögen sie nicht. Du kannst ihnen Möhrengrün, Kohlrabiblätter, Salat in allen Varianten, Gurken und im Sommer auch mal Gänseblümchen anbieten. Löwenzahn wird auch gerne genommen. Aber immer alles vorher schön abwaschen und auch abtrocknen, dass nicht zu viel Feuchtigkeit im Käfig landet. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beides ist alleine nicht sehr ausgewogen.

sie fressen wahrscheinlich nicht anderes weil sie als kleinkaninchen nichts anderes bekommen haben. Wo hast du sie denn her?

deine kaninchen müssen sich erstmal dran gewöhnen. also stur bleiben ;-)

hier ist mal eine liste was sie alles dürfen http://diebrain.de/k-frischfutter.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roselaurie
02.04.2012, 14:09

Ich gab sie vom Züchter. Ich dachte, wenn sie es nicht essen wollen, mögen sie es nicht und ich dachte man sollte sie damit auch in Ruhe lassen. Aber danke ich werd es nochmal probieren!

0

was bekommen sie denn sonst noch so zu futtern?

du kannst deinen kaninchen ganz verschiedene gemüsesorten anbieten. meine kaninchen lieben kohlrabieblätter. vielleicht solltest du es damit mal versuchen. ansonsten ist auch möhrengrün für den anfang gut geeignet. kräuter kannst du auch füttern.

unter kaninchenwiese.de und www.diebrain.de findest du futterlisten. einfach mal durchprobieren. aber immer langsam anfüttern.

wenn dein kaninchen durchfall bekommt dann liegt das nicht am apfel, sondern an allgemeiner falschen ernährung oder an krankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roselaurie
02.04.2012, 14:05

Ja ich hab mich wohl falsch ausgedrückt, sie bekommen keinen richtigen Durchfall eher weichen Kot, ich hab aber auch gehört, dass manche Kaninchen von Apfel weichen Kot bekommen. Sie bekommen sonst noch Heu, Wasser und vom Züchter selbst gemischtes Futter. Es ist jetzt also kein Futter aus der Zoohandlung wo nur Dickmacher drin sind also es besteht hauptsächlich aus Heupellets und getrockneten Kräutern und ein paar Heuhalme sind auch noch drin...

0

nur EIN stück apfel und EINE möhre am tag? da gibst du deinen kaninchen ja sehr wenig futter! leg deinen kaninchen einfach mal die paprika und die sellerie hin, vllt. werden sie sie ja auch mal fressen oder ein stückchen probieren. versuch es mal bei meinem kaninchen hat das so geklappt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hältst du es ihnen hin oder legst du es ihnen hin ? Wo her hast du sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roselaurie
28.03.2012, 16:31

Hab beides versucht! Was meinst du mit "woher hast du sie?"? Die Kaninchen oder das Gemüse?

0
Kommentar von Kata123456789
28.03.2012, 16:41

Woher hast du die Kaninchen (Tierheim etc.?)

0

Wie ist es mit Gurke,Salat,Kohlrabi?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roselaurie
28.03.2012, 16:35

Ich hab gehört, dass zuviel Gurke aufbläht und meine Meerschweinchen haben das täglich bekommen (natürlich wusste ich es da noch nicht) und sind dann gestorben, weil sie zuviel Luft im Bauch hatten...

0

Was möchtest Du wissen?