Warum nehmen manche menschen noch immer auf vhs auf?

7 Antworten

Ich nehme auf VHS auf weil:

  1. Ist haltbarer als digitale Datenträger
  2. Es geht mehr auf eine Kassette als auf DVD, so ziemlich genau das Doppelte. Nimmt man digital in Longplay auf, so kann man das Bild so gut wie vergessen. Ich wage sogar zu behaupten das ein normales VHS Bild besser aussieht als komprimierter Digitalmatsch.
  3. Ein lokaler Defekt am Band ruiniert nicht gleich den ganzen Film.
  4. Weil ich keinen Grund sehe mir ein neues Gerät zu besorgen so lange mein altes noch funktioniert.

Das und noch viel mehr sind für mich gute Gründe VHS weiter zu betreiben.

Nicht jeder hat einen Festplattenrecorder oder will einen haben.

ja, kann ich auch nicht verstehen, meine mutter ist 66 und ultrageizig und wir hatten 3 videorecorder und selbst sie hat jetzt festplattendinger

kommt sie zwar nicht mit klar, aber sie hat sie halt

Mit CyberLink PowerDirector 10 Videos (VHS) überspielen in guter Qualität

Hallo, ich habe ein Problem. Kürzlich habe ich damit angefangen die alten VHS Kassetten zu digitalisieren. Dafür verwende ich das Programm CyberLink PowerDirector 10. Das funktioniert auch super, nur kann man in verschiedenen Qualitäten aufnehmen. Als ich die VHS Kassette mit der Einstellung MPEG 2 DVD HQ mit Composite komplett aufgenommen habe war das Bild relativ schlecht aber der Ton war dafür synchron, bei der Einstellung AVI mit Composite komplett war das Bild super nur der Ton war nicht synchron zum Bild. Nun ist meine Frage ob ich da irgendwas an den Einstellungen umstellen muss, oder ob eventuell die Leistung meines PCs nicht ausreicht (Daten weiter unten). Würde mich über eure Antworten freuen. Danke!

Prozessor: Intel(R) Core(TM)i5 CPU M460 @ 2.53 GHz Arbeitsspeicher (RAM): 4,00 GB Betriebssystem: Windows 7 (32-Bit)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?