Warum nehmen Mädchen zu einem Treffen mit einem Jungen immer eine Freundin mit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tun sie das?

Falls ja, als Anstandswauwau. So wurde das früher mal genannt. Alternativ auch, weil der Junge ja übergriffig werden könnte. Allerdings dürfte das in vielen Fällen dann auch sehr verkrampft ablaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli6991
16.09.2016, 15:36

Ich wäre froh gewesen bei einigen date wen dabei gehabt zu haben

0


Ganz sicher nehmen Mädchen zu einem Treffen nicht immer die Freundin mit und auch Jungs nehmen nicht immer ihren Freund zu einem Treffen mit. In der Regel geschieht so etwas nur dann, wenn das besagte Mädchen sich bezüglich des Jungen nicht ganz sicher ist respektive vielleicht auch deshalb, um der Freundin die Möglichkeit bieten möchte sich ein Bild von dem Jungen zu machen, über welches sich dann beide ausführlich austauschen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Mädchen den Bub nicht kennt, könnte es ja sein dass der Bub kein netter Mensch ist und das Mädchen entführen oder vergewaltigen will. Zu zweit ist das ganze somit ein bisschen sicherer für das Mädchen. Sollte aber nur bei den ersten paar mal sein, danach wird sie dem buben hoffentlich vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich ziemlich selten, aber wenn es passiert dann wahrscheinlich weil sie sich unsicher fühlt.

Zu so einem Date würde ich nicht erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer tun Sie das nicht und wenn...haben sie Angst oder trauen sich eben nicht alleine.

Was aber Epic Fail ist...schliesslich möchte man sich doch näher kennen lernen und ein Freund oder Freundin...hat bei einem Date nichts verloren.

Dann lieber sagen...das man sich nicht traut und oder in einem Angstfall...lieber öffentliche Eisdielen usw zweck Date aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen sie nicht immer aber man fühlt sich halt sicherer, wenn man jemanden dabei hat mit dem man reden kann, so dass keine unangenehme Stille entsteht. 
Außerdem kommt man mit Freunden oft in einen Redefluss der auf Außenstehende einfach gut wirkt, weil es nicht so gezwungen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?