Warum nehme ich wieder zu obwohl ich abgenommen habe und mich so ernähre wie die letzten 3 Monate auch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 

Das kann viele Gründe haben, aber ich denke das ist eher nur Wasser,  wenn du mit den Kcal nicht jeden Tag komplett übertreibst dann passiert nicht viel. Höre eher auf dein Körpergefühl und schaue lieber in den Spiegel als auf die Waage. Es kann auch sein das du Muskelmasse zugelegt hast und der Muskel ist schwerer als das Fett. 

zuerst mal frust: boah die scheiß Teenies heut zu Tage mit "du bist pummelig"

nun zu dir :): also wir haben zur zeit eine verdammte hitze. vor allem dann  zieht der körper gern wasser. noch dazu lagern wir frauen ohnehin von heut auf morgen leicht mal 1-2kg an wasser ein (Hormone)

bitte nicht mehrmals am Tag wiegen. wieg dich max einmal am Tag morgens nach dem Klogang und lass dich von der Waage nicht irritieren. zumindest nicht kurzfristig. betrachte den längeren Zeitraum

naja wenn du schreibst das du heißungerattacken hast und dann alles in dich hineinstopfst dann brauchst du dich eig. nicht wundern, dass du wieder zuminnst.

denn ich denke mal, so hast du die letzen 3 monate nicht gegessen ?

kleine anmerkung: so heishungerattacken treten im normalfall eig. nur auf wenn der körper unterversorgt ist. also du in den letzen 3 monaten eben nicht ausreichend gegessen hast. sonst hätte dein körper kein grund dich so eine heiße lust auf das essen verspüren zu lassen.

ist der kilo denn seit längerer zeit schon dort oder erst seit einigen tagen ? kann auch sein dass du einfach wassereinlagerungen hast, in den letzen tagen etwas mehr gegessen und die sich nahrung deshalb noch im darm befindet, oder du in nächster zeit deine tage bekommst.

oh oh... das mit der waage is ne ganz fiese nummer. das kann sich schnell zu nem zwang entwickeln. ich kenne das nur zu gut aus meiner vergangenheit.

Ich habs geschafft aus diesem zwang rauszukommen indem ich die waage weg hab. und damit meine ich wirklich weg. über einen monat.ich habe höchstens alle 2 wochen maße genommen mit einem maßband.

und wenn du dann mal wieder auf die waage steigst und da etwas mehr siehst als vorher: das ist nur eine zahl und die sagst rein garnichts über dich und deinen körper aus.

vorallem wenn du kampfsport machst, ist es sehr wahrscheinlich das du an muskeln aufbaust und die wiegen nun mal auch was.

also: nehm dir einen spiegel und ein maßband und schmeiß die olle waage weg ;) 

Stehst Du kurz vor Deiner Periode? Macht bei mir heute noch ( Ü40 ) ca. 2-2,5 Kilo jeden Monat an Wassereinlagerungen aus. Die verschwinden dann nach der Periode von alleine.

Ja, es ist sogar so dass ich kurz vor meiner Periode stehe aber danke für deinen Kommentar :)

0

Was möchtest Du wissen?