Warum nehme ich überhaupt nicht zu?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunehmen ist mindestens genauso anstrengend wie Abnehmen, du musst konsequent über einen längeren Zeitraum (halbes Jahr) über dein natürliches Hungergefühl hinaus essen. Iss 6x am Tag kleinere Portionen, damit immer was im Magen ist und möglichst gesunde Sachen (z. B. Müsli mit Haferflocken, Cornflakes, Bananen, Honig und dann Sahne statt Milch rein).

Trinke viele Smoothies, Milchshakes und in Maßen auch mal Bier (Alk hat viele Kalorien), das ist gesünder als literweise Cola. Und wenn du dann mal von 60 auf 80 Kilo aufgespeckt hast gehst du in die Muckibude und machst Krafttraining 💪

Wichtig ist noch: dein Körper ist keine Maschine, hab Geduld. So eine Verwandlung kann durchaus zwei, drei Jahre in Anspruch nehmen. Du musst halt am Ball bleiben ☺

Bei deiner Größe kannst du locker 100 Kilo wiegen ohne dass du zu dick bist. Die meisten Mädels stehen sowieso mehr auf kräftig gebaute Jungs 😎

Ich kenne mich nicht wirklich damit aus warum du nicht zunimmst, aber ich (w/15) bin auch ziemlich dünn und nehme nicht zu (habe aber auch nicht den Wunsch danach) ...ich esse wann und wie viel ich will und es ändert sich nix..

Der einzige Ratschlag den ich für dich hätte:
Lass das mit dem massiven Essen. Wenn du davon sogar Bauchweh bekommst ist das nicht gut...frag doch einfacv mal bei deinem Hausarzt nach ob man da irgendwas machen kann :)

Von einer nicht-dicken Person zur anderen: Lass die Leute doch reden!

Es ist sauschwer, Gewicht abzubauen. Fettwerden kann (fast) jeder und die wenigsten fühlen sich wirklich gut dabei. Wenn du dich gesund fühlst und fit bist, dann hast du eben im Moment oder von Natur aus weniger Körpergewicht.

Du kannst aber trainieren gehen und Muskelmasse aufbauen, wenn dir das so wichtig ist. :V

Abnehmen ist doch denkbar einfach: Auf die nächste Grippe oder sonstige Krankheit warten und dann sind innerhalb einer Woche 8 Kilo runter. Zunehmen ist viel schwieriger, weil man dazu immer über sein Hungergefühl hinaus essen muss oder um Muskeln aufzubauen, muss man regelmäßig trainieren. Zum Zunehmen muss man sich mehr anstrengen als zum Abnehmen.

0
@schwarzerkicker

Wenn ich nicht aufpasse, geht das mit dem Zunehmen ganz automatisch. Einfach jeden Abend direkt vor dem Schlafengehen eine kleine Extramahlzeit und ZACK, ich nehme zu. D:

0

Untergewicht.Wie nehme ich endlich zu?

Hi Leute👋🏼 ich bin etwa 1,67 und wiege 46kg. Ich sehe nicht extrem dünn aus allerdings fühle ich mich selbst nicht wohl und man sagt mir oft ich solle zunehmen. Es klappt nur leider nicht. Ich esse oft, viel Süßigkeit, süße Getränke und machen kein Sport. Ich war beim Arzt und sie meinte es liegt an den Genen. Es muss doch einen weg geben zuzunehmen?? Habt ihr irgendwelche Tipps oder zb irgendwelche Erfahrungen mit waight gainer usw..? Ps: dieses 'iss mehr' könnt ihr euch sparen. Die die das selbe Problem haben werden mich verstehen

...zur Frage

Wie kann ich mir Fast Food gönnen (zb Pizza) ohne zuzunehmen?

Da ich leider nicht wie meine Freundinnen Essen kann was ich will, ohne zuzunehmen, achte ich sehr auf eine gesunde Ernährung und Bewegung. Ich bin 15 und wenn ich dann mal einen Mädelsabend mache, bestellen meine Freunde oft Pizza oder stellen Knabberzeug auf den Tisch. Wenn ich dann mitesse, nehme ich leider sofort zu. Ich bin nicht dick oder übergewichtig, weil ich halt darauf achte. Aber ich möchte mir auch so gerne mal etwas gönnen, ohne zuzunehmen.. Gibt es Tricks, Alternativen um der Gewichtszunahme zu entkommen? Was müsste ich tun? LG

...zur Frage

Ich bin zu dünn und will zunehmen, aber es klappt nicht?

Hallo,

ich würde gerne zunehmen da ich zu dünn bin, aber egal was und wie viel ich esse, es ändert sich nichts. Ich kann so viel essen wie ich will darunter viel fettiges und Süßigkeiten aber ich nehme einfach nicht zu. In meiner Familie haben fast alle leichtes bis starkes Übergewicht nur ich bin zu dünn. War auch schon oft beim Arzt aber er konnte nichts feststellen und meinte das es normal sei. Was kann ich machen um zuzunehmen?

Ich (männlich) bin 20 Jahre alt, bin 1,76 m groß und wiege 55 kg.

...zur Frage

Ich finde mich zu dünn und kann nichts dagegen machen

Hallo Liebe Gute Frage.net Nutzer. Ich bin männlich und 17. Ich bin 187 cm groß, wiege 58.9 kg und finde mich zu dünn. Oft muss ich mir Sprüche wie "Iss mal was" , "schau dir die dünnen Arme und Beine an" und viele andere änhoren, die mich manchmal sehr verletzen. Viele Menschen geben mir das Gefühl ekelhaft zu sein. Ich habe schon so oft versucht zuzunehmen. Ob durch gesunde oder ungesunde Ernährung (z.B Fast Food) , alle Versuche waren bis jetzt erfolglos. Ich habe sogar mit Sport aufgehört mit der Hoffnung zuzunehmen - ohne Erfolg. Nur wenige wissen wie es einem dünnen jungen Mann wirklich geht. Ich fühle mich nicht männlich genug. Ich hatte schon so oft die Gelegenheit eine Freundin zu haben. Noch heute sage ich oftmals Treffen mit Frauen ab. Ich bin jetzt in einem Alter wo Sex auch irgendwie eine Rolle spielt, doch um ehrlich zu sein traue ich es mir nicht. Vor einer Frau kann ich mich nicht ausziehen. Dabei bin ich nicht mal magersüchtig. Ich frühstücke jeden morgen, esse in der Schule immer Nutellabrötchen, zuhause esse ich zu Mittag und das Abendessen ist bei mir auch Alltag und ich übergebe mich nicht. 4-5 mal am Tag essen und trotzdem so dünn. Es ist wie ein Fluch. Ganz erhlich! Ich sehe wie sich viele über dicke Menschen lustig machen, aber ich, ICH beneide sie so sehr! Es ist schwer zuzunehmen. Viele denken zunehmen ist leichter als abnehmen, ist aber nicht so. Abnehmen ist schwer, zunehmen noch schwieriger. Noch dazu macht die Schule jetzt viel Stress (11 Klasse, Abitur)... Ich finde ich sollte zum Arzt gehen und fragen ob eine Kur die Lösung ist. Ich kenne einige die es gemacht haben und jetzt haben sie so eine schöne Figur. Aber was passiert dann mit der Schule? Ich bin so verzweifelt. Vielleicht identifiziert sich einer von euch mit mir und kann mir mal seine Erfahrungen mitteilen. Ich bitte um Ratschläge und freue mich über jede Antwort! Ich bedanke mich!

...zur Frage

Trotz Pille abnehmen?

Hey liebe community :) Ich habe durch die pille 10 kg zugenommen und bin sehr unglücklich damit, da mich kein Typ mehr eines Blickes würdigt. Egal welche Pille ich nehme, ich nehme zu. Die Pille absetzen kann ich nicht da ich so starke Regelschmerzen habe, dass ich in das Krankenhaus musste und mit der Pille hat es sich gebessert. Also habt ihr Tipps für mich wie ich trotz Pille abnehmen kann? Danke :-)

17 Jahre, 167cm 60kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?