Warum nehme ich trotzdem nicht ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

denk dran, Muskeln sind schwerer als Fett.

Weniger Fett bei mehr Muskelaufbau (Durch Krafttraining usw) bedeutet gleichbleibendes Gewicht oder sogar Gewichtszunahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
umbaumba 04.05.2016, 14:48

Naja liegt es an meiner Ernährung?

0
pikachulovesbvb 04.05.2016, 14:51
@umbaumba

Nein deine Ernährung (Solange du das am Wochende "naschen" nicht mit 3 Tage McDonalds verwechselst) ist deine Ernährung sehr Gesund.

Du musst auch überlegen, dass man bei extrem viel Übergewicht auch sehr schnell Gewicht verliert. Da das aber bei dir nicht der Fall ist, könnte das ein langwieriger Prozess werden.

Teste eventuell auch mal z.B. Grünen Tee um deine Verdauung anzuregen.

0

also bei mir is es genau andersrum (bin m/15) ich esse nie obst oder gemüse sondern nur fastfood und süßigkeiten und wiege mit fast 1.80m ca. 52kg (habe sogar sixpack aber ist ja jetzt nicht wichtig), bin zudem auch nie krank und gesundheitlich in bester verfassung(sagt der azrt), vielleicht solltest du auch mal zum arzt gehen damit. :) mfg marcel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du isst einfach zu wenig und unausgewogen. Lass dein Defizit berechnen und zähle am besten grob die kalorien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?