Warum nehme ich schnell zu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist in der Tat oft ein Ärgernis ja, aber leider nicht zu ändern. 

Faktoren wie die Gene, Erkrankungen, individueller Grundumsatz und Lebenswandel bestimmen letztlich wer und wie wir sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist genetisch bedingt... ich bin eine von denen, die ein Weißbrot mit 3 cm Nutella essen kann und trotzdem nicht zunehmen... und es gibt auch Schilddrüsenunter und Überfunktion... daran liegt dad manchmal auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute die viel essen und nicht zunehmen, haben vermutlich einen guten Stoffwechsel. Die anderen haben dann eben einen schlechten Stoffwechsel. Es kommt aber eigentlich immer drauf an was man isst und nicht wie viel.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
07.02.2016, 20:05

Ja aber es gibt Leute die essen das selbe und gleich viel, aber der eine ist trotzdem dünner als der andere.

0

Du könntest eine Schilddrüsenunterfunktion haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?