Warum nehme ich nur noch zu?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du was getrunken und gegessen hast und es nicht ausgeschieden wurde. Wird dein Körperliches Gewicht ebenfalls manipuliert. 

Betreibst du eigentlich Sport? Verbrennst du Kalorien?

Wenn nicht, dann würde ich dies ändern. Den mit der Zeit und mit dem Alter baut dein Körper auch langsam Gewicht auf. Wobei es mich auch interessieren würde wie Groß du bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaruChan2001
30.08.2015, 10:03

Nein ausgeschieden wurde es nicht.

Danke alles klar ^^

0

Du bist erst dreizehn und da benötigt der Körper noch so einiges bis die Wachstumsphase abgeschlossen ist. Also alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasChristkind
30.08.2015, 07:13

DH!

Genau, der Körper wächst ja noch da wird man unwillkürlich schwerer. Zumal sie mit 48 kg ja perfekt im Normalbereich liegt mit ihrem Alter und ihrer Größe.

Liebe HaruChan2001, warum willst du überhaupt abnehmen? Du hast Normalgewicht und das sogar im unteren Bereich.

0

das is so ein kleiner unterschied, das könnte auch einfach nur wasser sein. morgens viel essen ist nicht schlimm. wird ja tagsüber wieder verwertet. abends dafür halt dann weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaruChan2001
30.08.2015, 07:09

Okay alles klar :3

0

Sport machen Ernährung umstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt daran, dass du deinen Stoffwechsel schon komplett kaputt gemacht hast. Da ist das ganz normal.

Mal davon angesehen, dass du Toleranz deiner Waage allein +/-500gr sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schrecklich, von Dienstag auf Sonntag von 48,3 auf 48,4 kg!

Entschuldige bitte den Sarkasmus, aber wer soll so etwas Ernst nehmen?

Dein Gewicht ist bestimmt nicht übermäßig. Aber ich werde nicht aufhören, dir zu empfehlen, auch schon morgens Obst und Ballaststoffe zu dir zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
30.08.2015, 13:24

Ich glaube sie hat eine Essstörung

0

Also so geringe gewichts unterschiede, ja ein kilo ist gering, (die 48,30 auf 48,40 als zunehmen zu bezeichnen ist ja wohl ein witz), haben nicht wirklich was mit zunehmen zutun. Ich gehe mal wegen diesem geringen gewicht davon aus das du noch sehr jung bist, da wirst du nicht drum rum kommen das dein koerper und auch dein gewicht sich veraendert und zwar von kindlich in maennlich oder weiblich. Das ist gut so. Wirklich sorgen sollte man sich erst machen wenn man ploetzlich viel (wirklich viel, vllt mehr als 5 kilo) zugenommen hat ohne etwas am ess oder sportverhalten zu aendern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist iwie ja normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht nur 1,30m bist, wirst du entweder genau richtig wiegen oder wie so viele Mädels zu dünn sein.

Das Frühstück darf viel sein, denn es liefert Energie. Und Mittags sollte eine normal große Portion auch sättigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
30.08.2015, 07:08

Gut, deine ganzen Fragen drehen sich ums Essen. Also wie so oft ein Mädel mit Problemen, sich anzunehmen............

0
Kommentar von AuroraRich
30.08.2015, 07:16

Die hat einfach eine Essstörung und nimmt grundsätzlich zu wenig Kalorien zu sich, das macht der Stoffwechsel nicht lang mit.

0

Wie groß bist du denn? Das ist voll wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
30.08.2015, 13:23

Laut deinen anderen Fragen scheinst du eine Essstörung zu haben! Seih froh darüber, dass du zugenommen hast! Und hoffentlich kommen noch ein paar mehr Kilos dazu! Gute Besserung LG

0

Was möchtest Du wissen?