Warum nehme ich nicht ab obwohl ich Sport treibe?

22 Antworten

Hi,

beim Abnehmen sind viele Dinge zu beachten z.B. Ernährung, Bewegung, Alter usw. Das wichtigste ist jedoch der Energieumsatz. Ich habe 18 kg in 6 Monaten abgenommen in dem ich von allem etwas beachtet habe. Ich habe morgens ganz normal gefrühstückt, mittags einen Joghurt und abends 2 Spiegeleier gegessen. Das habe ich 2 Wochen gemacht. Bin jeden Tag 6 Monate lang zusätzlich 1 Stunde laufen gegangen. Ebenfalls habe ich mir abends Zitrone und Petersilie gekocht und diese morgens auf nüchternen Magen getrunken. Nun habe ich wie gesagt 18 kg abgenommen. Möchte noch 2 kg abnehmen dann habe ich mein Idealgewicht.

Hoffe das du dein Ziel erreichst.

Viel Erfolg

Memo1974

Aber ich mache doch alles richtig! Ich esse weniger und gesünder, Morgens mehr als Abends, trinke viel Flüssigkeit, mache alle 2 Tage über eine Stunde Sport so das ich gut schwitze, esse an Sporttagen mehr Kohlenhydrate und an anderen Tagen weniger.

Und trotzdem nichts

0

Nur ein Vorschlag - offensichtlich hast Du Dich bereits ausgiebig über die Zusammenhänge informiert.

Du machst Sport im Fitnessstudio. Ein nennenswerter Energieumsatz findet dort aber nicht statt. Wenn Du aufs Laufband gehst, ist das wahrscheinlich nicht einmal eine Viertelstunde, das bringt Dir weniger als 200 kcal (=30g).

Nutze die Tage, an denen Du nicht im Fitnessstudio bist für weiteres Ausdauertraining. Wenn Du kannst, ist Laufen ideal, sonst kannst Du auch mit schnellem Gehen anfangen. Achte dabei darauf, dass Du Dich nicht auf die Fersen und vor allem nicht auf das gestreckte Knie fallen lässt. Beginne langsam und steigere die Dauer und die Strecke nur ganz allmählich.

Ich denke, eine besondere Kohlehydratzufuhr für die Fitness-Aktivität ist nicht sinnvoll, an diesen Tagen ist ein etwas höherer Eiweißanteil sinnvoll. An den neuen Trainingstagen ist ein höherer Kohlehydratanteil aber sinnvoll.

Hey , also Grundsätzlich bewirkt zu viel Sport kein Abnehmen sonder eher ein Muskelaufbau. Beim Sport Reißen die Muskeln sich auf die du trainierst(der Schmerz wenn du weiter machst) Deswegen ist es wichtig, genügend zu trinken,da der Muskel sich mit Wasser versorgt.

Das du nicht abnehmen kannst, kann an 2-3Sachen liegen.

1.Du bist bereits in einer Idealen Phase
2.Du hast ein zu guten Stoffwechsel(Alles was du Zu dir nimmst an Nahrung,kann der Körper schneller abbauen als andere Menschen)
3. Eine Schilddrüsen Überfunktion

Kannst ja mal, wenn du magst. Dein Alter und dein Gewicht in den Kommentaren hinterlassen (:

LG

Verzeihung in deinem Fall dann eine Schilddrüsenunterfunktion.

0

Ich bin weiblich, 26 Jahre alt, 1,63m groß und wieger zwischen 98-100 Kg. Da ist nichts ideales dran... Und einen guten Stoffwechsel würde ich meinen nicht nennen....

0

wie ist denn deine Ernährung ? ausgewogen? und GESUND?

0
@SphinxGER

Ich habe eine App, wo ich eintrage was ich esse. Das sagt mir dann wie viele Kalorien das sind, wie viele Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß. Das sind dann 1800 Kalorien am Tag. An Sporttagen esse ich 115 g Kohlenhydrate und an nicht Sporttagen nur 100 g, oder weniger.

Aber ich muss zugeben, das ich nicht so viel Gemüse esse. Ich muss mich bei Gemüse immer übergeben...

0

Okay , was trinkst du denn so hauptsächlich? Viel Kohlensäure? Gemüse ist nicht alles. Mit Gesund meine ich: Abwechslungsreich. Du musst nicht komplett auf Fertiggerichte verzichten. Aber auch nicht Über mäßig essen. Hab mal gelesen, selbst wenn man das isst worauf man Hunger hat, tut dem Körper gut. ^^ Ka ob das so stimmt. war aber mal Krank gewesen und hatte Hunger auf Pizza. hab mir eine bestellt und die blieb sogar im Magen,weil mein Körper das grade haben wollte 😅

0
@SphinxGER

Ich trinke nur Leitungswasser. Keine Kohlensäure. Ich trinke selten mal Cola und Kakao. Noch seltener Säfte. Und ja, hin und wieder esse ich auch mal ein Fertiggericht und auch mal wieder Pizza. Aber nicht so oft. Ich koche selbst

0

Ich habe einen BMI von 27, aber finde mich attraktiv. Muss ich trotzdem abnehmen?

Ich habe leichtes Übergewicht, aber finde das schön. Ich finde volle Oberschenkel sexy und stehe bei Männern auch eher auf die fülligeren. Wenn ich mich im Spiegel betrachte, bin ich zufrieden und ich kann mich über mangelndes Interesse von Männern nicht beschweren.

Mein Umfeld ist aber sehr vom allgemeinen Schönheitsideal beeinflusst und fragt mich ständig, ob ich denn abnehmen will. Ist das wirklich nötig?

...zur Frage

Jeder hasst mich, weil ich fett bin. Was soll ich tun?

Ich bin 1,72 cm groß und wiege 47,3 Kilo... bei mir sieht man schon noch Speckrollen und der Körper ist nicht so flach und schön schlank geformt wie bei den Menschen im Fernsehen. Alle die ich kenne eifern ihren Vorbildern ebenso nach und bringen etwa 4-5 kg weniger auf die Waage als ich. Was soll ich machen, damit ich auch so leicht werde? Tipps? Bin am verzweifeln...

...zur Frage

Wie misst eine Waage meinen Fett-/Wasser- bzw Muskelanteil?

Hallo, da ich mich fast jeden Tag wiege, Frage ich mich schon länger wie meine Waage meinen Fett-/Wasser- bzw. Muskelanteil messen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Mit freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Wie haltet man nach der Abnahme sein Gewicht?

Ich verstehe es echt nicht und zwar ist es so, wenn man abnehmen will soll man weniger essen, gesund und Sport treiben. Doch man soll ja langfristig dann Sport und gesund essen doch so nimmt man ja weiterhin ab obwohl man doch dann zufrieden ist oder? Wie haltet man ja denn bitte sonst sein Gewicht?
Möchte ja abnehmen momentan also die 15Kg...deshalb bin ich auch jetzt ins Fitness Studio angemeldet und versuche mich gesund zu Ernährung + kleine Portionen also 3x am Tag aber essen.
Doch nach der Abnahme möchte ich weiterhin Sport treiben also Krafttraining eher und aber dann natürlich weiterhin gesund essen doch wie gesagt, so nimmt man ja weiterhin ab richtig? Verstehe es nicht ganz..
zu mir, bin 17y,158cm und wiege 71kg.

...zur Frage

Hypnotiseur für Gewichtsreduktion?

Hat jemand Erfahrungen mit einem Hypnotiseur, der einem einredet, dass Essen nicht gut oder eklig ist? Als Diät, mein ich. Damit man weniger isst.

Danke!

...zur Frage

Fragen zum abnehmen und Gewichtsverlust?

Guten Tag. Ich bin noch in meinen Jungen Jahren, deshalb ist es denke ich noch sehr gut möglich Gewicht zu verlieren. Vor ca. 6 Wochen habe ich noch 116,7 gewogen. Und jetzt wiege ich genau 100 KG mit 0,5 KG +/- Ich möchte auf 80-85 KG kommen. Und meine Frage ist: Wird es schwerer Fett und Masse zu verlieren, wenn man immer dünner wird, oder wird es weiterhin schnell gehen. Ich werde noch mit dem Schwimmen anfangen 3x die Woche. Meine Ernährung ist eigentlich wie immer bloß das ich Zucker weglasse und deutlich weniger Esse (Aufjedenfall im Gesunden Bereich) Ich habe damals nur sehr gerne gegessen. Ich danke euch für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?