Warum nehme ich nicht ab obwohl ich im Kaloriendefizit bin?

3 Antworten

  • WENN du wirklich im Kaloriendefizit wärest, würdest du auch abnehmen. Da gibt es keine andere Möglichkeit.
  • Höchstwahrscheinlich überschätzt du bei weitem den Kalorienbedarf des Krafttrainings. Viele Apps und Websites geben da falsch hohe Werte.
  • Ratschlag: Versuche OHNE Berücksichtigung des Sports auf einer leicht negativen Kalorienbilanz zu sein. Der zusätzliche sport kann es dann noch etwas verbessern.
  • Bedenke, dass weniger Essen weitaus effektiver ist als mehr Sport zu treiben. Denke daran, auch Snacks, Getränke, Proteinshakes und dergleichen zu bilanzieren.

Zunächst fehlen alle wichtigen Angaben wie Geschlecht, Alter und Gewicht / BMI. Aber :

Ich nehme zurzeit nicht ab obwohl ich im Kaloriendefizit bin 

Das wäre die Quadratur des Kreises, das geht nicht

Im Kaloriendefizit nimmt man immer ab, schönen Abend

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Du baust gerade Muskeln auf. Muskelzellen wiegen mehr als Fettzellen, aber das wird schon. Weitermachen und Durchhalten!

Was möchtest Du wissen?