Warum nehme ich einfach nicht am unteren Bauch ab, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Ich habe mich für den langsamen Weg entschieden. 

Ist auch der  richtige, natürlich auch mit Sport. Und künftig bitte mehr Angaben. Alter, Geschlecht, Gewicht, Sport - alles fehlt. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist halt so die stelle die am seltensten trainiert wird, wo sich aber am schnellsten was ansetzt ^^ soweit ich weißen hilft planking ganz gut, oder auch die übung, wenn man auf dem rücken liegt und die gestreckten beine immerwieder anhebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht möglich lokal, also an einer bestimmten Stelle, Fett zu verbrennen.

Wo dein Körper Fett als erstes abbaut, entscheidet er selbst und ist bei jedem anders. Es kann sogar sein, dass er seine Fettreserven am Bauch erst als letztes angreift. Du kannst nur deine Ernährung umstellen und allgemein Fett verlieren, aber gezielt am Bauch funktioniert leider nicht.

Da du ja bereits abnimmst, scheinst du ja auch etwas richtig zu machen. Irgendwann wird dein Körper dann, auch an den gewünschten Stellen, anfangen Fett abzubauen. Hab also einfach etwas Geduld. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal gehört, dass das daran liegen kann, wenn man zu wenig trinkt & zu viele Milchprodukte konsumiert.
Seit dem ich jetzt mehr Wasser trinke und weniger Milchprodukte zu mir nehme, kommt mir mein kleines 'Bäuchlein' kleiner vor. Vielleicht bringt dir das was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der bauch und vor allem der unterbauch ist die sogenannte eiserne reserve. da nimmt man, wenn überhaupt als aller aller letztes ab. d.h. kurs halten bis auch da die kilos schmelzen... dauert eben...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?