Warum nannte man Wilhelm II. den "Reisekaiser"?

4 Antworten

irgendwo las ich mal, dass die "berliner schnauze" nach weisem und greisem kaiser aus wilhelm2 den "scheissekaiser" gemacht haben soll.

Angeblich kam NACH dem "weisen"und dem greisen" Kaiser, der "Scheissekaiser" laut berlinischer Volksschnauze.

Hi.
Was könnte man denn jemandem vorzuwerfen, der zu viel reist?

Mit Wiki "Reisekaiser" hast Du's probiert?
Ansonsten über "Reisekaiser" auch den Link zur Berliner Zeitung vom 25.09.2013?

Gruß, earnest

Google z.B. auch "Reisen Wilhelm 2".
Da bekommst Du auch eine eindrucksvolle Auflistung seiner Schiffsreisen.

2

Was möchtest Du wissen?