warum nachts ..... schlechte gefuehle

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht denkst du am Abend über traurige Sachen nach und fühlst dich dann einsam. Versuch an etwas schönes oder lustiges zu denken. Lenk dich ab mit einem Film am Abend. Think positiv! :)

nachts verarbeitet man dinge die einen über den tag weg passiert sind und die einen beschäftigen ... aber auch sachen die weiter zurück liegen! vlt. war in deiner vergangenheit irgendetwas prägendes was dich bis heute "quält" ...vlt. hast du auch einfach angst im dunkeln ... nightschoolfan hoffe ich konnte helfen

Das ist die Pubertät. Das gibt sich wieder.

anscheinend hast du ein trauma erlebt und es unterdrückt.

SJessy 09.04.2013, 22:09

Würde dazu such zählen das mein Hund eines abends weg war,und er mein Vater weggegeben hat?

0
Defram 09.04.2013, 22:11
@SJessy

das weisst du besser als ich. ist es für dich ein traumatisches Erlebnis?

0

vielleicht hast du angst im dunkeln

:D kenn ich abends is man viel emptionaler XD Würde micha uch interessieren warum xD Allerdings selbst-bemittleidung is bissel low xD Natürlich hin und wieder ok ^^

master01 09.04.2013, 22:13

ach zur empfehlung würde ich egben leg dir skype zu und rede mit leuten bis du einpennst xD dann denkste net drüber nach^^

0

Was möchtest Du wissen?