Warum muss Mexiko Erdöl aus den USA importieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie exportieren Erdöl, das wird in US-Raffinerien zu Benzin und ähnlichem verarbeitet und das importieren sie wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suziesext123
05.03.2017, 13:21

das ist dann ungefähr so wie die Baiern Pferdeäppel nach Polen exportieren und kriegen denn Hafermastgänse, Heiligenbilder und Rosenkränze zurückimportiert  :D

1
Kommentar von HansH41
02.05.2017, 12:31

Danke für den Stern.

0

Mexiko importiert kein Erdöl (crude oil) aus den USA, im Gegenteil, sie haben 2016 für 6,9 Milliarden $ in die USA exportiert.

Serwohl importieren sie Produkte die aus Erdöl hergestellt werden.

http://atlas.media.mit.edu/en/profile/country/mex/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smilelovepeace
05.03.2017, 11:50

Aber dennoch importiert Mexiko Kraftstoff aus den USA, worin liegt dann der Unterschied zwischen dem Erdöl, dass sie importieren (wie Benzin) und dem welches sie exportieren?

0

Was möchtest Du wissen?