Warum muss man Strafzins dafür zahlen, wenn man vorzeitig ein Darlehen zurückführen will/muss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil man einen Vertrag zu bestimmten Bedingungen geschlossen hat und man keine Sondertilgungsmöglichkeiten mit eingeschlossen hat. Die Bank bietet ihre Konditionen ja zu den Bedingungen an, die sie für die jeweilige Laufzeit kalkuliert. Zahlt jemand vorzeitig ein Darlehen zurück, entfällt ja für die Bank das Geld das sie für den Kredit erhalten würde, wenn der Vertrag bis zum Ende laufen würde. Deshalb will die Bank für die entgangenen Einahmen einen Ausgleich. Das ist ähnlich wie bei einem Leasingfahrzeug das man vor Ende der Vertragslaufzeit dem Autohändler zurückgibt

Die Bank hat sich zum Zeitpunkt des rechtlich zustandegekommenen Darlehensvertrag am Markt refinanziert, z.B. durch Ausgabe von Wertpapieren. Wenn Dein Bruder das Darlehen aber vorzeitig zurückführt, fehlen der Bank Zinseinnahmen, sie muss aber an die Wertpapierkäufer weiterhin Zinszahlungen für die vereinbarte Laufzeit entrichten. Dies wird dem Darlehensnehmer in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung in Rechnung gestellt.

Entgangener Zinsgewinn! tztztz, stimmt ja alles - aber ich finde es zeigt wie perfiede unsere Geschäftswelt ist.

So etwas fällt auch nur Bänkern ein, oder?

Selbstverständlich gehe ich davon aus, dass in der akuten Darlehensphase die Zinsen pünktlich gezahlt wurden.

Nach neuester Rechtsprechung muss die Bank von ihrer Vorfälligkeitsentschädigung weit ablassen, denn wenn das Geld der Bank wieder zur Verfügung steht, kann sie mit dem vorzeitig zurückgezahlten Geld wieder arbeiten und Gewinne erziehlen. Ergo, bei einem Kredit immer Zwischentilgung vereinbaren.

Das nennt sich "Vorfälligkeitsentschädigung" und entschädigt die Bank für den entgangenen Zinsgewinn durch die vorzeitige Rückzahlung des Darlehens.

erstens das und zweitens ist das mit viel arbeit verbunden. umbuchen, ausbuchen, nachrechnen etc.

Ich hab mal fast 30.000 DM gezahlt - viel Geld für - sagen wir 3 Stunden Arbeit? ;-)

0

die Gebühren für die Umbuchung werden extra ausgewiesen

0
@Mismid

Die waren auch sicher irgendwie in der Summe enthalten - ist auch alles korrekt gelaufen damals - schön wars dennoch nicht... Aber das waren die Gesamtumstände auch nicht ;-)

0

Was möchtest Du wissen?