Warum muss man steuern zahlen?

5 Antworten

Damit genau diese Einstellung niemand mehr haben kann, muss unser Steuersystem dringend geändert werden!!!! Grundsätzlich zahlt eben jeder Steuern, weil er automatisch Nutzniesser vieler allgemeiner Einrichtungen ist, (Strassen, Krankenhäuser, Schulen, Polizei, Feuerwehr, Bahnhöfe, Flughäfen, Kanalisation etc. ...) die es ihm überhaupt erst ermöglichen zu arbeiten und zivilisiert zu leben.

Das mit den Steuern ist ne praktische Sache, stell dir mal vor du bist eine große Privatbank und erzeugst den ganzen Tag leistungsloses Geld für den Staat, der dann hierfür bis in alle Ewigkeit Zinsen zahlt. 20% aller Steuern sind für Zinsen reserviert! Doch die breite Masse kennt den Feind, es ist der "Sozialschmarotzer" der nicht arbeiten will, und das System produziert ständig mehr davon...komisch, woran das wohl liegen mag? Aber Steuern werden natürlich auch dafür benutzt die Infrastruktur auszubauen, und später wirds dann privatisiert...so wird gleich zweimal abgerechnet.

Ds musst du selbst wissen; in Monte Carlo oder Saudi Arabien zahlt man fast gar keine Steuern, z. B. in Schweden jedoch unter Umständen erheblich mehr. Das hängt tatsächlich von der "Sozial-Staatlichkeit" ab und deiner eigenen Leistung und Qualifikation ab. Ich beispielsweise komme durchaus mit meinem Netto-Gehalt klar, obwohl ich den Sozial-Staat (mit) finanziere. Vielleicht liegt es daran, dass ich weiß, wie man "End-Effekt" schreibt und weiß, was es sein mag...ggg.

Was muss ich abgeben(Steuern/abgaben) bei nachtschicht?

Servus allerseits,

wird die arbeit während der nachtschicht(22-6 uhr) normal versteuert und muss ich abgaben zahlen? Hab da ein Gerücht gehört da ich keine abgaben zahlen muss. Hab bei googel so auf anhieb nichts gefunden, aber wahrscheinlich habe ich nach dem falschen gesucht. Hoffe ihr wist mal wiedere die antwort!!

greez moench

...zur Frage

Welche Steuern/Abgaben muss ich zahlen?

Halli Hallo, ich bin Studentin (22 Jahre) und habe einen Nebenjob, der mit 20Std/Woche und 11€/Std geregelt ist. Mein Netto verdienst sind 727,47€ (da wurde eine Verpflegungspauschale von 229€ bereits abgezogen). Somit gelte ich ja als Werkstudent. Jetzt habe ich das erste gehalt bekommen und dabei sind 637,32€ heraus gekommen. Nun wollte ich wissen, was ich denn da genau an Steuern zahle bzw. zahlen muss? Also aus was sich dieser abzug denn genau zusammen setzt? Danke schonmal im Vorraus für Antworten :)

...zur Frage

wer kocht besser? frauen/männer

wer kocht besser? frauen/männer

...zur Frage

Welche Steuern zahlen Fluggesellschaften?

Hallo, ich habe im Internet keine gesammelten Informationen gefunden, welche Steuern bzw. Abgaben deutsche Fluggesellschaften zahlen müssen, und wie viel diese betragen. Könntet ihr mir dazu genauere Informationen geben?

...zur Frage

Ist es legal jemanden einzustellen der dann nicht für einen arbeitet?

Ist es legal, wenn man jemanden einstellt , damit man weniger Steuern zahlt, aber die Person arbeitet dann nicht für einen? Man zahlt der Person nur das Geld? ZB ein Familienmitglied. Muss ja irgend einen Punkt geben, an dem der Mitarbeiter günstiger ist, als wenn man ihn nicht hätte und steuern zahlt.

Beispiel: ich würde zb normalerweise 65000€ steuern zahlen... nun stelle ich n Mitarbeiter ein für 450€, und muss nun zB. 9500€ weniger steuern zahlen. Wenn ich Abgaben und Gehalt meines Mitarbeiters auf 1 Jahr hochrechne, wären es ja immer noch weniger als 9500€... dementsprechend mache ich ja Gewinn, auch wenn’s „nur“ vielleicht 1000€ sind...

...zur Frage

25h-Job + geringfügige Beschäftigung

Hallo!

Kurze Frage: Meine Mutter hat eine geringfügige Beschäftigung (4h die Woche), Verdienst 100 Euro - da zahlt sie ja keine Steuern.

Nun hat sie ab nächstem Monat aber einen Job mit 25h bekommen (zusätzlich), zahlt dort natürlich Lohnsteuer und sämtliche Abgaben.

Nun meine Frage: ändert das etwas an der anderen geringfügigen Beschäftigung? Muss sie jetzt doch auch Steuern+Abgaben zahlen?

Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?