Warum muss man sich rechtfertigen, wenn man keinen Alkohol trinkt?

8 Antworten

Steh einfach dazu und laß solche Leute halt ihre Meinung haben... Manche können halt nicht über ihren eigenen Horizont hinaus denken.

Ich trinke auch keinen Alkohol und wenn ich gefragt werde, sage ich einfach, weil es mir nicht schmeckt. Fertig. Wem das nicht paßt, sein Problem. ^^

Wenn ich keinen Alkohol trinken will, dann trinke ich keinen. Rechtfertigen muss man sich nicht, die anderen haben das zu akzeptieren. Und wenn sie es nicht akzeptieren oder blöd daherreden, dann such' Dir andere Freunde. Du schreibst anderen doch auch nicht vor, welche Unterhosen sie anziehen sollen oder welche Frisur sie haben müssen. Jeder macht das, was er will, bzw. nicht möchte, so einfach ist das.

Als ich in Deinem Alter war, hab' ich mich weder zum Rauche, noch zum Trinken verkeiten oder überreden lassen.

ich welchen alter bin ich denn?

0
@thermolampe

Oh, entschildige...Ich hab' etwas zu schnell gelesen, ich dachte, Du wärst ein Jugendlicher :-)! Aber auch wenn Du älter bist, ändert das nichts daran, dass man sich nicht dreinreden lassen soll(te)!

0
@MrSavage4

eben weil ich schon "älter", also aus dem gruppenzwang sch.eiss raus bin, wundert es mich, dass ich so etwas eben noch gefragt werde (warum ich keine alkohol trinke)

0
@thermolampe

Naja, es ist ja auch nicht weiter tragisch, wenn man mal gefragt wird. Lästig und unnötig ist es nur, wenn die Betreffenden keine Ruhe geben, einen vielleicht dazu überreden wollen oder dann die Stirn runzeln, bzw. einen als Spaßverderber hinstellen wollen.

0

Wie kann man sich nur an dieser Frage so aufhalten? - Wer alkoholische Getränke mag, soll sie trinken. - Solange alles Maß und Ziel hat o.k. - Wer keine mag, soll es sein lassen - auch in Ordnung.

Niemand muss dabei den Anderen über seine tiefen Beweggründe pro oder kontra Alkohol aufklären. - Sag doch in deinem Fall einfach, du magst keinen Alkohol. - Oder willst du dich mit deiner Ablehnung von Alkohol als tolle Muslima ins Rampenlicht stellen? - Dann bist du selbst schuld, wenn du damit eine Diskussion entfachst. - Aber auch dann musst du dich nicht in die Diskussion hineinziehen lassen. - Fang doch einfach an über ein anderes Thema zu reden. Ein wenig dipolomatisch sollte man schon sein.

Wie kommt es bei Mädchen an wenn man kein Alkohol trinkt?

Also ich trinke keinen Alkohol doch ich habe Angst dass es bei den Mädchen schlecht ankommt da ja fast jede unbedingt Alkohol trinken möchte. Also ich bin 16 Jahre alt aber ich habe es vor bis zu Meinen Lebensende niemals Alkohol zu trinken ...

...zur Frage

Welche Argumente sprechen dagegen, dass Organspende ein Akt der Nächstenliebe ist?

Hallo,

man liest überall die Frage: Organspende - ein Akt der Nächstenliebe?

Ich habe bis jetzt so gut wie ausschließlich Argumente gefunden, die dafür sprechen, dass Organspende ein Akt der Nächstenliebe ist. Aber welche Argumente sprechen denn dagegen? Mein Lehrer hat gesagt, dass ich die Frage problematisieren soll. Also muss ich auch Argumente haben, die dagegen sprechen. Ich finde aber keine.

Vielleicht könnt ihr mir ein wenig weiterhelfen?
Ich wäre euch sehr dankbar!!

Liebe Grüße

...zur Frage

Wirft mich Alkohol weit zurück beim Trainieren im Fitnessstudio?

Ich trinke generell selten Alkohol (letztens im August).. viele Freunde von mir trinken sogut wie jede Woche.. ist es sehr schädlich wenn man einmal trinkt (nicht so viel)..

...zur Frage

nicht rauchen - nicht Alkohol trinken

Warum muss man sich als Nichtraucher nirgendwo rechtfertigen, dass man das nicht tut, sich aber als Nicht- Alkohol- Trinker ständig fragen lassen, ob man ein Alkohol- Problem hat/ hatte, Medikamente nimmt, die sich nicht mit Alkohol vertragen etc. ?

...zur Frage

Ist es schlimm mit 14 (fast 15) noch keinen Alkohol zu trinken?

Hi!

Ich bin 14 Jahre alt (weiblich) und ich trinke keinen Alkohol. Nur an Silvester zum anstoßen... In meiner Klasse trinken eigentlich alle Alkohol, nur ich und meine Freunde nicht. Ich habe meine Freunde auch schonmal gefragt ob wir mal was trinken sollen, aber sie wollen nicht. Ich würde ja was trinken, aber alleine ist das ja ganz schön dumm.

Jedenfalls sage ich, wenn mich jemand fragt aus meiner Klasse ob ich Alkohol trinken würde ja. Weil es mir so Peinlich ist, dass ich nichts trinke. Es werden auch die Leute ausgelacht die noch nie was getrunken haben.

Also meine Frage: Ist es schlimm mit 14 noch kein Alkohol zu trinken? Bzw. Ist es Uncool wenn man nichts trinkt?

Danke für eure Antworten. Lg

...zur Frage

Ein paar Fragen zu Alkohol?

Eigentlich bin ich schon lang alt genug um Alkohol zu trinken...aber da ich absolut keine Ahnung davon habe, hat sich bei mir irgendwie da eine Phobie entwickelt. Nein, das ist kein Scherz. Selbst meine spießige Mutter sagt, das ich wirklich langweilig bin und doch mal wenigstens ein bisschen was Teenager-mäßiges tun könnte...Und da ich ja nicht ewig Angst vor einem doofen Getränk haben will, habe ich ein paar Fragen und hoffe die kann mir jemand beantworten. :)

  1. Kann man sterben wenn man zuviel Alkohol trinkt? Ich meine jetzt nicht, das man betrunken in ein Auto steigt und einen Unfall baut, sondern den Alkohol selber. Stirbt man wenn man zuviel davon konsumiert? Und wenn ja, wieviel wäre dann das in etwa? Nicht, das ich irgendwann mal ein paar Bierchen trinke und tot umfalle o.Ó

  2. Was genau ist eine Alkoholvergiftung? Folgendes: Eine besser bekannte Klassenkameradin von mir geht ab und an feiern. Sie erzählt mir dann, dass sie "hackedicht" und "vollkommen besoffen" war. Da frage ich mich, warum sie nicht im Krankenhaus gelandet ist? (War sie nicht) Ab wieviel spricht man denn von einer Alkoholvergiftung?

  3. Was ist Promille? (Ich verstehe einfach nicht, was das sein soll)

  4. Ab wann wird man ohnmächtig? Man sieht ja oft irgendwo Betrunkene Menschen in Parks rumliegen. Ob man da jetzt schon von einer "Ohnmacht" sprechen kann, weiß ich nicht, aber irgendwie befinden die sich ja in einem Koma-artigen-Zustand.

  5. Wenn man viel getrunken hat, erinnert man sich am nächsten Tag wirklich an GAR NICHTS? (Ein Albtraum, so finde ich) Was wenn man mit jemandem geschlafen hat und es nicht mehr weiß?! D: Oder ist das nur ein Klischee?

  6. Was passiert, wenn man betrunken ist? (Also jetzt nicht im Koma, sondern dieser Delirium-artige-Zustand.) Man brauch ja nur Zeitung lesen und dann sieht man immer, das Betrunkene auf sau-blöde Ideen kommen, aber warum?! Es ist doch vollkommen klar, das man sich sehr sehr weh tut, wenn man von einem Dach hüpft. Es kann doch nicht sein, dass das Gehirn, der Verstand und die Vernunft vollkommen ausschalten. o.Ó Außerdem hat der Mensch einen Selbsterhaltungstrieb.

Bitte keine doofen Kommentare, ich möchte mich nur selbst ein bisschen aufklären. :)

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?