Warum muss man seinen Minecraftaccount in einen neuen Mojangaccount umwandeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Mojang-Konto ist universell und kann für jedes andere Spiel von Mojang genutzt werden (Scrolls, Cobalt..). Außerdem kannst du, wenn du das Konto umgewandelt hast, dich dann auch umbenennen. Dass du dein Geburtstag angeben musst und deine Email Adresse bestätigen musst sind jediglich Sicherheitsschritte, mit keine unbefugte Person sich zugriff zu deinem Account verschaffen kann.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen nicht unbedingt, aber es ist viel besser, da du deinen Account viel besser auf der Mojangseite verwalten kannst, außerdem kannst du dort auch Sicherheitsfragen erstellen, mit denen es Leute schwerer ergeht, sich einfach in deinen Account einzuloggen.

Warum du das noch mal angeben musst, weiß ich nicht, aber ich denke es ist dazu da, um zu verifizieren, dass du es auch wirklich bist, der, der den Account erstellt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?