Warum muss man Rechts oder Links sein?

13 Antworten

Du musst nicht rechts oder links sein. Ich bin zum Beispiel kulturell bzw. was die Gesellschaft betrifft sehr links. Wenn es um Wirtschaft geht bin ich rechts. Neutral geht auch!
Aber Menschen machen es sich oft sehr einfach. Deshalb die Einordnung.

Darf ich fragen, welche Partei du wählst? Falls du wählen solltest.

1

FDP. Ich bin sogar JuLi. (Jetzt mach ich mich unbeliebt XD) (mit gesellschaftlich links meine ich sozusagen liberal, bzw „Weltoffen“, eben tolerant gegenüber LGBT, Ich finde eine bunte, vielfältige Gesellschaft toll und was man sonst noch mit „links“-gesellschaftlich in Verbindung bringt.)

1

In welche Ecke man gedrängt wird und was man wirklich ist, ist ja auch was anderes. Es gibt ja auch die politische Mitte

Letztendlich sind die Schubladen aber total egal. Die sind nur zur Vereinfachung der Standpunkte gut und zu viel Vereinfachung ist auch oft nicht gut

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin demokratischer Sozialist

Muss man nicht, ich bin auch im Groben neutral, und kommentier nicht du hast andere Erfahrungen gemacht, dann machst du etwas falsch

Dass muss man nicht, die meisten denken nur in diesen Dimensionen

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik

Man muss nicht rechts oder links sein.

Was möchtest Du wissen?