Warum muss man organische Proben besputtern, wenn man sie sich unter einem Rasterelektronenmikroskop anschauen möchte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es können nur die Sekundärelektronen zur Anzeige benutzt werden. Wenn die Elektronen eingefangen werden sieht man diese nicht.

Da geht es nur um den Kontrast. Je leitfähiger desto schärfer das Bild.

Was möchtest Du wissen?