Warum muss man nach langem Lauftraining husten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab mal gelesen, dass das damit zu tun hat, dass die Schleiimhäute trockener werden. Zum einen durch das Schwitzen und zu anderen durch die schnellere und anstrengendere Atmung. Wenn die Schleimhäute trocken sind, hustet man mehr. Soll übrigens auch damit zusammen hängen, dass vor allem Fußballer oft ihren Speichel auf den Boden spucken (zähflüssiger und so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kaltes Luft spielt ein rolle und du musst dein Atmung vielleicht besser kontrollieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am O3 (Ozon) in der Luft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch kalt Luft,weil dein Körper warm ist durch laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen der luft die du einatmest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?