Warum muss man morgens wenn man aufsteht immer auf Toilette und Abends wenn man sich wäscht auch?

2 Antworten

ich versuche es mal mit lustigen erklärungen:

stelle dir deinen körper wie einen durchlauferhitzer oder wie eine maschine vor:

was man tagsüber / abends oben reingibt, wird innen drin verarbeitet und muss dann nach der produktions / verarbeitungszeit unten wieder irgendwie heraus...

das faszinierende symtom "händewaschen - pippimachen" :

das hat die natur so eingerichtet, dass man bei fliessendem wasser den drang zum "pippi-machen" hat...

für medizinische / psychologische details wirst du googlen müssen...

aber vielleicht reicht dir das erstmal... ;-)

ja das ist so.

eine mögliche erklärung ist die innovation des parasympatikus. das nervensystem was "anspringt" wenn wir entspannt sind. der parasympaticus senkt die herzfrequenz und vieles mehr unter anderem auch regt er die verdauung an. (das ist jetzt mal ganz platt gesagt wenn du mehr wissen willst würd ich bei wikipedia mal etwas übers vegetative nervensystem lesen)

Warum muss ich ständig auf klo?

Ich bin 14 und ein Mädchen. Schon nach einer halben Stunde verspüre harndrang. Das ist sehr schlimm für mich weil ich ja noch zur schule gehe und ich erst nach 1 1/2 Stunden auf toilette darf. Ich kann zwar dann noch relativ lange aushalten habe dann aber immer angst das ich mir in die hose mache. Seit ca zwei Wochen ist es Besonders schlimm. Vorher musste ich zwar auch schon oft auf toilette aber nich so oft wie jetzt. Soll ich zum arzt? Helfen kürbiskerne ?

...zur Frage

Was passiert wenn man nach der Toilette die Hände nicht wäscht?

Ist mal nur so ne Frage :) kenne Freunde die das machen und wollte fragen was dann passiert?

...zur Frage

Warum können es Frauen meistens viel länger als Männer zurück halten, wenn sie auf Toilette müssen (klein&groß!)? Gibt es dafür medizinische Gründe oder so?

...zur Frage

Warum waschen sich Moslems bzw Türken vor dem Toillete gehen die Hände und nicht danach?

Mir ist in der Arbeit aufgefallen das die Türkischen oder auch südländischen Mitarbeiter sich sehr ausgiebig die Hände VOR dem Toilette gehen waschen aber überhaupt nicht danach. Warum machen die das so? Ich wasche natürlich mir selbst die Hände auch vor dem Toilette gehen abef eher seltener. Nur wenn ich sehr schmutzige Hände hab aber ganz sicher immer danach weil das doch unhygeniesch ist.

...zur Frage

Morgens immer müde aber abends bin ich wach?

Warum morgens müde und abends wach?

...zur Frage

Warum dürfen Tampons nicht in die Toilette?

Mal ehrlich, ein Tampon ist doch nichts anderes als konzentriertes Klopapier. Und was man sonst so in der Toilette lässt, ist doch teilweise wesentlich größer als so ein Tampon. Wieso also soll man den Tampon nicht mit runterspülen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?