Warum muss man immer die Kruste über einer Wunde abknibbeln?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke, weil wegen der "Kruste" eine Unhebenheit entsteht, die sonst nicht da ist..und alles was anders ist muss sozusagen weg!!!!^^

das geht dir nicht alleine so. das liegt im unterbewußtsein begründet. da ist etwas, was nicht hingehört, also weg muß.

besser ist natürlich immer, die kruste fällt von alleine ab. aber - man nimmt es sich vor, und meistens wird es doch nichts.

Auch unter dem Pflaster entsteht die Kruste. Es ist auch nicht gesünder, sondern verzögert den Heilungsprozess, wenn nicht regelmäßig Luft an die Wunde kommt. Wenn du die Kruste eincremst, sobald sie störend wird, musst du sie auch nicht abreissen.

38

Das mit der frischen Luft wurde bei Galileo widerlegt! Es verheilt definitiv mit nem Pflaster besser!

0
49
@Kakarott

Ach ja - Galileo, das Bildzeitungsmagazin... Ist doch logisch, daß die Stelle der verletzung nässt und nicht trocknet, wenn keine Luft dran kommt. Mach mal nen Selbstversuch.

0
38
@DonRamon

Es wurde da gesagt, dass die Wunde besser verheilt, wenn sie feucht ist...

0

Wie viel Silikatanteil haben die ozeanische kruste und die kontinentale kruste?

Ich finde nichts konkretes in google

...zur Frage

Warum ist nach einer Kruste die Haut weiß?

Meine katze hat mich an der Hand gekratzt, nach der kruste war da, wo die kruste war, die Haut weiß. Warum?

...zur Frage

Wunde durch ausdrücken (rote Stelle im Gesicht) und gelbliche Färbung um Wunde. Was tun?

Habe jetzt 1 Woche eine rote Stelle im Geoxht gehabt, welche nicht verschwunden ist. Nun habe ich versucht die Stelle auszudrücken, es kam aber nur Wasser und ein Hautfetzten von der obersten Hautschicht ging weg. Jetzt ist die Stelle um die Wunde gelblich. Habe jetzt sofort Zinksalbe draufgemacht. Was soll ich jetzt machen, dass sich kein Eiter unter der entstehenden Kruste bildet und keine unschöne Narbe entsteht?

UND ja ich weiß das ausdrücken schlecht ist und wie man es richtig macht. Habe es aber trotzdem gemacht :/

...zur Frage

Wie lange sollte man eine Wunde mit Salbe behandeln?

Wie lange ist es sinnvoll eine Wunde mit Salbe zu behandeln? Oder wäre es besser eine Wunde einfach mit einem Pflaster abzudecken und in Ruhe heilen zu lassen? Kann Salbe auf der Wunde auch schaden? z.B. dadurch, dass die Kruste dauernd weich gehalten wird? Wie sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

pickel aufgekratzt- starke wunde am kinn, was tun?

vorgestern abend war ich so dumm und habe mir ohne nachzudenken meinen pickel aufgekratzt, ich habe ewig dran rumgekratzt bis er weg war und jetzt ist da natürlich eine große wunde -.- ich bereue es total, aber kann man jetzt nicht ändern. die wunde ist am kinn und ich muss morgen erst wieder zur schule, da ich eh krank bin. aber ich will nicht mit diesem dicken roten fleck, mittlerweile schon ein bisschen kruste usw, in die schule :( kann ich den bis morgen vielleicht irgendwie weg bekommen oder immerhin was dagegen tun, dass er schneller verschwindet? tut auch ein bisschen weh.. einen schal nehme ich auf jeden fall mit, um mich notfalls ein bisschen "einzumummeln", damit man es nicht so sieht.. aber ich brauche hilfe!

...zur Frage

Kruste von Narbe ab "knibbeln"?

ich wurde vor 1 Monat an meiner rechten Hand operiert, mir wurde eine kleine Metall Platte eingebaut mit schrauben, weil der Knochen gebrochen war, die wundheilung der Wunde ist schon abgeschlossen sagt der Arzt, Schmerzen hab ich auch keine mehr, und Pflaster muss ich auch keins mehr tragen, wäre das schlimm wenn ich die kruste ab knibbel die über der Narbe ist? hört sich doof an aber die Leute die auch so krusten knibbler sind wissen was ich meine :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?