Warum muss man im Gefängnis die PoBacken auseinander machen und husten?

4 Antworten

Damit die Wärter sehen ob man was im Hintern gebunkert hat .. Durch die Hockbewegung und das Husten entspannt sich der Schließmuskel und die Wahrscheinlichkeit dass Schmuggelware rausfällt ist groß.

um auszuschließen das jemand Drogen oder sonstige Sachen durch sein poloch ins Gefängnis schmuggelt auch wenns eklig klingt das machen leute

Weil der Po ein versteck für Drogen etc. sein kann.

Was möchtest Du wissen?