Warum muss man eigentlich arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo :)

Hmh du solltest von dieser "Nix tun für viel Geld" Traum Fantasie weg kommen. Wenn einem nichts in den Schoß gelegt wird muss man eben hart arbeiten für sowas, und bei manchen zahlt es sich dann auch einmal aus :)

Aber du solltest auch bedenken das man nicht nur fürs Geld arbeitet. Das ist alles ein riesiger Kreislauf, ohne den das System hier gar nicht funktionieren würde. Wenn niemand bock zu arbeiten hätte, gäbe es keine Feuerwehr, Polizei; Leute die dafür sorgen das du was zu essen hast etc.

Solche ich will überhaupt nicht arbeiten und mach es dann auch nicht Aussagen gehen mir mega auf die Nerven -.-

Und mach das was dich glücklich macht! Deine Eltern leben nicht dein leben und das du andere Interessen hast wie die beiden ist ja auch nur menschlich.

Viel Erfolg

Um deinen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten, durch deine erwirtschaften Steuergelder, aber auch durch deine Arbeitsleistung für die deutsche Wirtschaft. Je nach Beschäftigung, kannst du auch direkt anderen Menschen bei etwas helfen.

Außerdem solltest du wenigstens ein bisschen den Anspruch an dich selber haben, etwas aus deiner Lebenszeit zu machen.

was verstehst du denn unter Arbeiten?

Jeder Mensch braucht eine Aufgabe für´s Leben, über die er sich gebraucht und wichtig und glücklich fühlt; die einen Sinn ergibt, nicht nur für ihn, auch für seine Umgebung. Ich glaube schon, dass du auch so ein Mensch bist

Das ist so protestantisches lutherisches Moralzeugs ( Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus, Max Weber). In jeder anderen Kultur ist jemand von hohem Ansehen, wenn er nicht arbeiten muss. Früher war das überall so. Da war Arbeit was für den niedrigen Stand.

Wenn du dich komplett (ich meine wirklich komplett) selbst versorgen kannst, dann brauchst du kein Geld und musst auch nicht arbeiten gehen.

Wenn das nicht der Fall ist, dann musst du jemanden finden, der für dich Geld verdient oder du musst selber ran.

Und mal aus einer anderen Sicht: warum sollte dir jemand etwas schenken?

Ja , aber ich finde keinen Job. Meine Eltern haben Ihr eigene Auto-Produktionsfirma und sind stinkreich , aber da kann ich nur so ne dumme Büro-Arbeit machen. Ich würde am liebsten Essenstester werden oder Spieletester... Aber meine Eltern wollen das nicht und jetzt will ich einfach nicht mehr.

0
@qwerwqer

Normalerweise ist das folgende nicht meine Art von Kommentar, aber wie sagt man heutzutage: Heul leise!

Zudem werder dir viele (u.a. ich) deine Story nicht abnehmen.

1
@qwerwqer

"Meine Eltern haben Ihr eigene Auto-Produktionsfirma und sind stinkreich ,"

Entweder du erzählst einen vom Pferd oder du lässt dich gerade von Chauffeur im Rolls zur Eliteschule fahren und willst mal schauen, wie der Pöbel so denkt. Dann können deine Kumpels sagen "Hach, wie dekadent warst du denn heute?" *schampusschlürf*

Beides ist denkbar, ich neige aber zu dem Pferd.

Ach ja, worüber reden wir bei Autoproduktionsfirma? Baby Rutsche Auto in Handarbeit, 3 Stück pro Jahr? Ist auch ein Auto ...

1

Dann lass es, es gibt keinen Zwang zum Arbeiten.

allerdings auch keinen Zwang die dann finanziell zu unterstützen

Arbeit macht Spaß - aber wer kann schon Spaß vertragen... ?

Weil du tauscht Arbeit gegen Geld. Bei mir kommt das Geld (fast) wie von allein aufs Konto.
Die einen Arbeiten dir ihr geld, die anderen lassen Geld für sich arbeiten.

Ich versteh das nicht 

0

um Geld zu bekommen musst du arbeiten. ich bekomme geld ohne zu arbeiten.

0

Komische Frage, das müßtest du doch in deinem Umfeld, sprich Familie sehen, warum arbeiten wichtig ist.

Damit du für deinen Lebsnsunterhalt selber aufkommen kannst und nicht die Gesellschaft für dich als "Schnorrer" aufkommen muss.

Arbeite und verdiene dein eigenes Geld und du hast keine Probleme.

Ich hab keine Probleme und finde keinen Job :c

0
@qwerwqer

Das kann mehrere Ursachen haben.

Schlechte Schulbildung, Nicht ausreichende Schulbildung, Nicht Flexibel in der Berrufswahl .....

Es gibt sogar noch genug freie Lehrstellen, nur will da keiner arbeiten...

Schreibe einfach Bewerbungen. Heute kommt man nicht weit, wenn man meint nur ein Paar Bewerbungen zu schreiben.

0

Um Geld zu verdienenund sich was im leben leisten zu können

Aber meine Eltern kaufen doch alles

0
@Alivethorn

Warum denn ausziehen? Ich hab die Liebe meines Lebens (meinen Hund) und dann passt doch alles oder? HILFE HIEEEEEELFE

0
@qwerwqer

Geh einfach Arbeiten so schlimm ist das nicht und es ist ein gutes gefühl sein selbstverdientes geld zu haben

0

qwerwper:

Manna fällt nicht mehr vom Himmel.

Du MUSST nicht arbeiten...

Du musst nicht arbeiten.

Dann wirst du wenig Geld zum Leben haben, wenn du kein Millionär bist

Meine Eltern sind millionäre

0
@qwerwqer

dann passt ja alles besten, dann rede mal mit deinen Eltern, ob sie dir alles bezahlen, ohne dafür eine Leistung bringen zu müssen

0
@TheAllisons

Tun die ja. Aber das Problem ist das die wollen das ich bei denen in der Firma anfange und da müsste ich ja "Arbeiten" ich will Spieletester werden oder Essenskoster oder Weinsorvie

0
@qwerwqer

ja, das ist echt schlimm, da must du dich durchsetzen, aber natürlich werden sie dir das Geld auch nicht mehr zahlen.

0

Geld?

Brauch ich das wirklich?

0

Was möchtest Du wissen?