Warum muss man beim kaufen von Alkohol meist den Ausweis zegen, und bei Zigaretten weniger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum muss man beim kaufen von Alkohol meist den Ausweis zegen, und bei Zigaretten weniger?

Die denken sich zigaretten sind "ungefährlicher" -> stimmt aber NICHT ... oder die sind nicht mehr "auf dem Laufenden"

Die müssen Beides kontrollieren

Zigaretten-Rauch enthält radioaktives Polonium 210 ( Atom-Reaktor & KGB-Morde) & "Zyklon-B" (früher Schädlingsbekämpfung & USA-Gaskammer zur Hinrichtung & Nazi-Holocaust-Gaskammern )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher soll ich wissen, was die verkäufer denken?

wenn ich so etwas könnte, würde ich nur noch pokern und nicht über verkäufer nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigaretten sind nicht so "giftig" wie Alkohol. Die Chance das du nach einer Packung Zigaretten stirbst oder einen Unfall etc. baust sind erheblich geringer als bei einer Flasche Wodka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalTab
25.10.2015, 14:35

Das interssiert den Gesetzgeber aber in dem Fall nicht BEIDES ist nicht erlaubt an u18 abzugeben. undbeides MUSS kontrolliert werden

0
Kommentar von xrobin94
25.10.2015, 14:46

Das Wichtigste: Man muss sterben :)

0

Was möchtest Du wissen?