Warum muss man bei gmx die persönliche adresse angeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe auch bei gmx eine email-Adresse und dort steht auch meine Adresse aber nicht der echte Name.

Weder von gmx noch von einer anderen Firma habe ich in den letzten Jahren Werbung per Post unter diesem Namen erhalten.

Wenn man sich oft dort einloggt, bekommt man Treuepunkte und kann sich später etwas Verbilliges kaufen. Das hat sich bei mir gelohnt. Aber da musste ich dann getrennt meinen echten Namen und nochmals die Adresse angeben.

Also: nach meiner Erfahrung nach kannst Du ruhig eine Adresse bei gmx angeben.

geht da, denk ich zumindest, mehr um die verifizierung bzw. (was wohl noch wichtiger ist) wenn du kostenpflichtige upgrades in anspruch nimmst und z.B. net zahlst, dass sie wissen wo sie eintreiben können ^^

nebenbei, selbst bei sowas is die angabe einer falschen adresse Betrug... nur für den Fall der Fälle

Gruß

Ich glaube wenn du spammst, wissen die dann wo du wohnst usw. Ist also nur zur Sicherheit =)

mach doch ein anderes e-mail adresse. vielleicht wollen sie dir dann schenken

Was möchtest Du wissen?